Seite 2 von 4

#11 Re: Alles zum Thema Bundeswehr

Verfasst: 03.02.2020 20:54
von Love Police



#12 Marienberger übernehmen Kommando in Litauen

Verfasst: 10.02.2020 16:51
von Utopia
Das Panzergrenadierbataillon 371 ist in Litauen eingetroffen. Mit 300 Soldaten stellt es für ein halbes Jahr den Kern eines multinationalen Gefechtsverbands im Baltikum.

Bild
Feierliche Zeremonie auf dem Militärstützpunkt in Litauen. Das Panzergrenadierbataillon 371 hat das Kommando übernommen.
(Foto: Bundeswehr)

Rukla/Marienberg. Die mehr als 300 Soldaten des Panzergrenadierbataillons 371 haben ihre Quartiere im litauischen Rukla bezogen. Die Jäger aus Marienberg stellen zum zweiten Mal für ein halbes Jahr den Kern eines multinationalen Gefechtsverbands. Neuer und mittlerweile siebter Kommandeur des auf dem Militärstützpunkt stationierten und aus insgesamt bis zu 1200 Personen bestehenden Nato-Kampfverbands ist Oberstleutnant Axel Niemann. Bei einer feierlichen Zeremonie, zu der der gesamte Gefechtsverband angetreten war, übernahm der 44-Jährige das Kommando.

Ziel des Einsatzes im Baltikum: Präsenz zeigen sowie gemeinsam mit den Soldaten der Nato-Partner und den litauischen Streitkräften üben. Neben Schießtrainings und Übungen im Gelände soll der Führungsprozess in einer Gefechtsstandübung perfektioniert werden.
Höhepunkt der 7. Rotation dürfte die von den US-Streitkräften durchgeführte Übung "Defender Europe 2020" im Mai sein. Zweitgrößter Truppensteller nach Deutschland sei Kroatien, gefolgt von Norwegen und den Niederlanden.

Zum Fuhrpark, der aus verschiedenen Panzern, Haubitzen und Lastkraftwagen besteht, gehören auch 14 Schützenpanzer Marder, zwei Bergepanzer Büffel und weitere Radfahrzeuge der Marienberger Jäger. Die Technik war am 30. Januar für den Einsatz in Litauen auf dem Güterbahnhof in Marienberg verladen worden. Laut Hauptfeldwebel André Klimke wurden insgesamt rund 80 Container und 90 Fahrzeuge in mehreren Bahntransporten ins Baltikum transportiert.
(mit rickh -- Holk Dohle)

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/a ... el10725495

#13 Re: Alles zum Thema Bundeswehr

Verfasst: 29.02.2020 21:21
von Love Police


Kreuz versus Halbmond? wirklich? oder ist es das zarte Pflänzchen was wir an jedem Grab pflanzen?



Fragen über Fragen -.-

#14 Armee besorgt: Jeder dritte 18-Jährige in Österreich hat zu viel Speck auf den Rippen

Verfasst: 04.03.2020 11:48
von Utopia
Österreichs Jugendliche werden immer dicker und das ist ein wahres Problem für das Heer des Landes geworden – denn jeder Fünfte fällt mittlerweile bei der Musterung durch. Darüber berichtet die „Kronen Zeitung“.

Das Phänomen ist eigentlich nicht neu, die Tendenz ist aber steigend und offenbar nicht mehr zu stoppen. Brisante Zahlen aus der Statistik hat der Bundeswehr-Sprecher Michael Bauer auf Twitter veröffentlicht.



Wenn man das Körpergewicht der 18-Jährigen aus dem Geburtsjahr 1972 mit dem aus 2000 vergleicht, zeigt sich im Durchschnitt ein Plus von 4,7 Kilo auf der Waage. Deutlich größer sind die Burschen dabei mit durchschnittlich 1,3 Zentimeter nicht geworden, was die fünf Kilo definitiv nicht aufwiegt.

Der Anteil an übergewichtigen 18 Jahre alten Männern ist in die Höhe geschnellt – von 17,2 auf 29,3 Prozent. Doch nicht nur wegen Bauchspecks sind junge Leute fürs heimische Militär untauglich – viele haben psychische Probleme, Allergien, Asthma und Depressionen, schreibt die Zeitung.
2021 soll die neue „Teiltauglichkeit“ eingeführt werden. Das heißt: Wenn ein „Armee-Anwärter“ nicht als Soldat geeignet ist, wird er woanders im Heeresdienst eingesetzt, beispielsweise in Kasernen-Büros oder als Koch.

(om/ae)


#15 Re: Alles zum Thema Bundeswehr

Verfasst: 07.03.2020 18:15
von Love Police
Solch ein Lob im Titel ist mehr wert, wie jede Medaille *top
Thomas Gast: #DERLEGIONÄR – Wie Deutsche Fernspäher


*Wikinger *Wikinger *Wikinger

#16 Podcast #15 | Strategie der Reserve

Verfasst: 12.03.2020 13:57
von Utopia
Podcast #15 | Strategie der Reserve



Bundeswehr
12.03.2020


Die Bundeswehr ist langfristig auf personelle Verstärkung angewiesen. Sind Reservisten in den nächsten Jahren notwendig. Wenn ja warum? Und wie wird das zukünftig aussehen? Was wird sich an Ausbildung und Ausstattung in den kommenden Jahren für Reservisten ändern? Oberst i.G. Haupt, Referatsleiter im Verteidigungsministerium, konnte uns diese Fragen im Gespräch beantworten.

#17 Re: Alles zum Thema Bundeswehr

Verfasst: 12.03.2020 20:16
von Love Police

#18 Re: Alles zum Thema Bundeswehr

Verfasst: 17.03.2020 19:39
von Love Police
Mal ein klitzekleiner Einblick in den Hörsaal Waffenkunde


MP7 ersetzt die P12.. das am Schluss ist eine MP5k mit 9*19mm

Glück ab!

#19 Bundeswehr in Las Vegas | Größte Luftwaffenübung des Jahres (Teil 1)

Verfasst: 18.03.2020 18:29
von Utopia
Bundeswehr in Las Vegas | Größte Luftwaffenübung des Jahres (Teil 1)




Bundeswehr
18.03.2020


Acht Eurofighter und acht Tornados der Luftwaffe fliegen bei der größten Luftwaffenübung des Jahres. Täglich starten über 80 Kampfflugzeuge von der Nellis Air Force Base, vor den Toren von Las Vegas, ins Übungsgebiet über der Wüste von Nevada.
Gemeinsam mit Alliierten aus Spanien, Italien und dem Gastgeberland USA fliegen die deutschen Kampfjet-Piloten Luftkampfübungen. Sie stellen sich dabei Bedrohungen aus der Luft und vom Boden.
Amerikanische F16 spielen die „Red Forces“. Die deutschen Kampfjets müssen sich sich ihren Weg gegen diese feindlichen „Aggressoren“ freikämpfen, um ihre Bomben ins Ziel zu bringen.

#20 Podcast #16: Die Bundeswehr im Kampf gegen das Coronavirus

Verfasst: 19.03.2020 14:54
von Utopia
Podcast #16: Die Bundeswehr im Kampf gegen das Coronavirus



Bundeswehr
19.03.2020

Für die Bundeswehr ist der Umgang mit dem Coronavirus COVID-19 gleich zweifach ein Thema. Erstens als Arbeitgeber für rund 265.000 Menschen und zweitens als wichtiger Helfer im Kampf gegen die Pandemie. Deshalb spricht Barbara Gantenbein heute im Verteidigungsministerium mit Oberfeldarzt Dr. Sonja Fischer, Sprecherin Streitkräfte und Sanitätsdienst im Presse- und Informationsstab.