Sozialkredit-System (Westen)

Bargeldabschaffung, Sozialkredit-Systeme, Mobilität etc...
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#11 Bill Gates will Indiens nationales ID-System rund um den Globus exportieren

Bill Gates will Indiens nationales ID-System rund um den Globus exportieren (2019-12-05) [Google Translator]

Es ist nicht nur ein von China aus auf der ganzen Welt verbreitetes System sozialer Kreditwürdigkeit , das die freien Menschen der Welt bedroht. Das indische Aadhaar National ID-Programm hat die volle Unterstützung von Bill Gates und der Weltbank als Vorbild für andere Länder.

Gates sagte in einem CNBC-Interview von 2018, dass es "schade" sei, wenn jemand Aadhaar für ein Datenschutzproblem halte.

Die Gates Foundation hat zugesagt , die Weltbank zu finanzieren, um das ID-Programm in andere Länder zu bringen.

Trotz der Bitte von Gates, dass es keine Datenschutzprobleme mit Aadhaar gibt, sind die Gerichtsverfahren wegen Datenschutzverletzungen an das oberste indische Gericht gegangen.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#12 Twitter-Zensur bestätigt: "Shadow Banning" wurde jetzt in die neuen Nutzungsbedingungen der Plattform aufgenommen

Twitter-Zensur bestätigt: "Shadow Banning" wurde jetzt in die neuen Nutzungsbedingungen der Plattform aufgenommen (2019-12-05 [Google Translator]

Twitter hat "Shadow Banning" aka, Zensur, in ihre neuen Begriffe geschrieben. Die Plattform wird nun absichtlich die Sichtbarkeit einiger Benutzer einschränken . Erwarten Sie, dass diejenigen, die von der offiziellen Erzählung abweichen , zensiert werden.

Kritiker werfen Twitter seit geraumer Zeit Zensur vor. Aber diesmal ist es offiziell. Die Firma hat zugegeben, dass sie versuchen wird, die Kritiker der herrschenden Klasse zum Schweigen zu bringen. Laut RT werden die neuen Begriffe im Januar 2020 in Kraft treten. Während die neuen Begriffe nicht viel zu erzählen haben, könnten einige Änderungen an der Sprache größere Auswirkungen auf die Benutzer haben und ihre Reichweite hinter den Kulissen einschränken ihr Wissen.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#13 Apple Watch beweist, dass Mann über antisemitische Messerattacke in West Bloomfield gelogen hat

Apple Watch beweist, dass Mann über antisemitische Messerattacke in West Bloomfield gelogen hat (2020-01-02) [Google Translator]

Die Polizei schreibt Technologie zu, die ihnen bei der Aufklärung des Falls über einen Mann geholfen hat, der nach eigenen Angaben am 15. Dezember bei einem antisemitischen Angriff erstochen worden ist.

Sean Sammit sagte, er wurde angegriffen, als er an diesem Tag eine Synagoge in der jüdischen Gemeinde in West Bloomfield verließ. Aber die Polizei sagt, er habe die ganze Geschichte erfunden - und das fanden sie dank der Informationen auf seiner Apple Watch heraus.

Sammitt ist ein ehemaliger Mitarbeiter von Temple Kol Ami an der Walnut Lake Road. Die Polizei in West Bloomfield sagt, Sammitt habe behauptet, ein Mann habe antisemitische Äußerungen gemacht und ihn erstochen, als er die Arbeit verließ. Sammitt sagte der Polizei, dass er den Angreifer abwehren und sich selbst in das Henry-Ford-Krankenhaus fahren ließ.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#14 Shoshana Zuboff on surveillance capitalism

Shoshana Zuboff on surveillance capitalism

Format: 1080p // Sprache: Englisch // Untertitel: Englisch, Deutsch (YT erzeugt) // Länge: 50 Min. // 2019



Die Harvard-Professorin Shoshana Zuboff hat ein monumentales Buch über die neue Wirtschaftsordnung geschrieben, das alarmierend ist. "Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus" zeigt, wie die größten Technologieunternehmen mit unseren Daten umgehen. Wie können wir die Kontrolle über unsere Daten wiedererlangen? Was ist Überwachungskapitalismus?

In dieser Dokumentation nimmt Zuboff Google und Facebook den Deckel ab und enthüllt eine gnadenlose Form des Kapitalismus, bei der keine natürlichen Ressourcen, sondern der Bürger selbst als Rohstoff dienen. Wie können Bürger die Kontrolle über ihre Daten wiedererlangen?

Es ist das Jahr 2000, und die Dot.com-Krise hat tiefe Wunden verursacht. Wie überlebt das Startup Google das Platzen der Internetblase? Die Gründer Larry Page und Sergey Brin wissen nicht mehr, wie sie das Blatt wenden sollen. Durch Zufall entdeckt Google, dass die "Restdaten", die Menschen bei ihren Suchen im Internet hinterlassen, sehr wertvoll und handelbar sind.

Diese Restdaten können verwendet werden, um das Verhalten des Internetnutzers vorherzusagen. Internetwerbung kann daher sehr gezielt und effektiv eingesetzt werden. Ein völlig neues Geschäftsmodell entsteht: der "Überwachungskapitalismus".
A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#15 Die geheime Firma, die die Privatsphäre, wie wir sie kennen, beenden könnte

Die geheime Firma, die die Privatsphäre, wie wir sie kennen, beenden könnte (2020-01-18) [Google Translator]

Bis vor kurzem gehörten zu den größten Hits von Hoan Ton-That's ein obskures iPhone-Spiel und eine App, mit der die Leute Donald Trumps charakteristisches gelbes Haar auf ihre eigenen Fotos setzen konnten.

Dann tat Herr Ton-That - ein australischer Technikfreak und ein ehemaliges Model - etwas Bedeutendes: Er erfand ein Tool, mit dem Sie die Straße nicht mehr anonym betreten können, und lieferte es an Hunderte von Strafverfolgungsbehörden, darunter örtliche Polizisten in Florida an das FBI und das Department of Homeland Security.

Sein kleines Unternehmen, Clearview AI, hat eine bahnbrechende Gesichtserkennungs-App entwickelt. Sie machen ein Foto von einer Person, laden es hoch und sehen öffentliche Fotos dieser Person sowie Links zu den Orten, an denen diese Fotos erschienen sind. Das System, dessen Rückgrat eine Datenbank mit mehr als drei Milliarden Bildern ist, die Clearview angeblich von Facebook, YouTube, Venmo und Millionen anderer Websites entfernt hat, geht weit über alles hinaus, was jemals von der US-Regierung oder den Silicon Valley-Giganten erstellt wurde.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#16 Whistleblower wirft Apple vor, "ganze Populationen abgehört" zu haben ...

Whistleblower wirft Apple vor, "ganze Populationen abgehört" zu haben, nachdem er enthüllt hatte, dass Siri die intimen Momente der Nutzer anhörte und Aufnahmen verschickte, die von Vertragsarbeitern "abgestuft" werden sollen. (2020-05-20) (Bing Translator)

Ein ehemaliger Apple-Unternehmer, der im vergangenen Sommer den Vorhang auf den Tech-Giganten zog und ein Insider-Programm enthüllte, das die Siri-Aufnahmen der Nutzer hört, hat sich der Welt bekannt gemacht.

Thomas le Bonniec arbeitete im Rahmen eines Siri-"Grading-Projekts", das Audioschnipsel sammelte, um die Genauigkeit des intelligenten Assistenten zu verbessern.

Letztes Jahr verriet le Bonniec dem Guardian, dass er während seiner Arbeit für Apple private und manchmal intime Aufnahmen wie medizinische Diskussionen, kriminelle Aktivitäten, Sex und offizielle Geschäftsgespräche hörte.

Der Whistleblower war zunächst anonym geblieben, hat sich aber aus Protest gegen die fehlenden Maßnahmen gegen Apple wegen "Verletzung grundlegender Menschenrechte" bekannt gegeben - und er hat dies mit einem offenen Brief an die europäischen Datenschutzbehörden getan, in dem er seine Bedenken zum Ausdruck bringt.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#17 Daten werden nicht nur von Ihrem Telefon gesammelt. Es wird verwendet, um Sie zu bewerten

Daten werden nicht nur von Ihrem Telefon gesammelt. Es wird verwendet, um Sie zu bewerten (2020-07-31) (Microsoft Translator)

Im Schatten des Online-Marktplatzes arbeitend, tippen spezialisierte Tech-Unternehmen, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben, riesige Mengen unserer persönlichen Daten an, um geheime "Überwachungsergebnisse" zu generieren - digitale Becheraufnahmen von Millionen von Amerikanern -, die angeblich unser zukünftiges Verhalten vorhersagen. Die Firmen verkaufen ihre Scoring-Dienstleistungen an große Unternehmen in der gesamten US-Wirtschaft.
Menschen mit niedrigen Punktzahlen können harte Folgen erleiden.
CoreLogic und TransUnion sagen, dass Punkte, die sie an Vermieter hausieren, vorhersagen können, ob ein potenzieller Mieter die Miete pünktlich bezahlt, in der Lage sein wird, "Mieterhöhungen zu absorbieren" oder einen Mietvertrag zu brechen. Große Arbeitgeber verwenden HireVue, ein Unternehmen, das eine "Beschäftigungsfähigkeit" Punktzahl über Kandidaten generiert, indem sie "Zehntausende von Faktoren" analysieren, einschließlich der Mimik und Der Stimme einer Person. Andere Arbeitgeber verwenden Cornerstones Punktzahl, die berücksichtigt, wo ein Job-Perspektive lebt und welchen Webbrowser sie verwenden, um zu beurteilen, wie erfolgreich sie an einem Job sein werden.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#18 Tech-Firma veröffentlicht Pay-by-Face-System in Kalifornien

Tech-Firma veröffentlicht Pay-by-Face-System in Kalifornien (2020-08-24) (Microsoft Translator)

Egal, ob Sie ein Millionen-Dollar-Lächeln haben oder nicht, Ihr Gesicht könnte Ihnen helfen, etwas Geld auszugeben.

Tech-Unternehmen PopID sagt, dass es Dutzenden von Einzelhändlern und Restaurants in Pasadena, Kalifornien,geholfen hat, "das erste dichte 'Gesichts-Pay'-Netzwerk der Nation zu etablieren."

Die PopPay Gesichtserkennungsgeräte des Unternehmens ermöglichen eine kontaktlose, freihändige Bezahlung an einem Kiosk, einem Drive-Thru, einem Bildschirm an einem Schalter oder einem Tisch mit einem Handgerät. Sobald das PopID-System das Gesicht des Kunden erkennt, zieht es Geld von seinem Konto ab und sendet eine SMS, um die Zahlung zu bestätigen.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#19 Sie sind nicht daran interessiert, Alexa in Ihr Haus zu holen? Das ist OK, Amazon arbeitet jetzt mit Ihrem Vermieter

Sie sind nicht daran interessiert, Alexa in Ihr Haus zu holen? Das ist OK, Amazon arbeitet jetzt mit Ihrem Vermieter (2020-09-03) (Microsoft Translator)

Amazon hat eine ganzheitlich gebaute Version seines Alexa AI-Sprachassistenten für Vermieter eingeführt und "Alexa for Residential" als Erweiterung der Smart-Home-Funktionalität auf Mieter abgerechnet – die Zustimmung der Mieter ist offenbar nicht erforderlich.

Der E-Commerce-Riese kündigte Alexa for Residential am Donnerstag an und beschrieb es als ein Feature,"das ein Alexa-fähiges Haus für jedermann zugänglich macht, unabhängig davon, ob sie ihr Haus mieten oder besitzen." Mieter können ihr eigenes Amazon-Konto verknüpfen, aber wenn sie kein Konto haben, kein Problem – sie werden auf dem System des Gebäudes platziert.

Vermieter, erklärt Amazon, haben die Möglichkeit,"individuelle Spracherlebnisse für ihre Bewohner"anzubieten, was leicht dazu führen könnte, dass eine höhere Miete für die Möglichkeit berechnet wird, Wartungsanfragen einzureichen, Annehmlichkeiten wie Wäsche oder Fitnessstudio zeitzubehalten, ihre Miete zu bezahlen und so weiter mit dem KI-Gerät.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
Weiterer Artikel zum Thema: Amazon will, dass Alexa in Ihre Wohnung einzieht, bevor Sie es tun (2020-09-04) (Microsoft Translator) // Artikel im englischen Original


A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1402
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
GERMANY

#20 Hatespeech: Gesetz gegen Hasskriminalität offenbar verfassungswidrig

Hatespeech: Gesetz gegen Hasskriminalität offenbar verfassungswidrig (2020-09-17)

Die neue Zentralstelle gegen Hasskriminalität steht schon vor dem Start vor Problemen: Wichtige Vorschriften sind laut mehreren Gutachten verfassungswidrig, die Opposition fordert Nachbesserungen.

Hassbotschaften in sozialen Netzwerken sollen nicht nur gelöscht werden. Die Täter sollen endlich auch vom Staat im großen Stil verfolgt und ermittelt werden. So lautet eines der zentralen Versprechen des Gesetzes zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität, das Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) auch als Reaktion auf die rechten Angriffe von Kassel, Halle und Hanau präsentierte.

Doch noch bevor das vom Bundestag bereits beschlossene Gesetz in Kraft tritt, tauchen nun erhebliche rechtliche Zweifel daran auf, ob es mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Teile des Gesetzes seien verfassungswidrig, heißt es in zwei Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages und einem Gutachten des renommierten IT-Rechtlers Matthias Bäcker, die dem SPIEGEL vorliegen.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Antworten