Mobile Roboter

Neue Forschungsergebnisse, neue Technologien, CHEMTRAILS/Geo-Engineering, HAARP usw...
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#21 Hyundais neuer Robocar kann fahren und gehen

Hyundais neuer Robocar kann fahren und gehen (2021-02-15) (Microsoft Translator)

Fliegende Taxis,Lieferdrohnen und andere automatisierte Fahrzeuge wurden entwickelt, um die Wirtschaftstätigkeit anzukurbeln und die Wirtschaft in Metro-Gebieten zu verändern. Nur sehr wenige Unternehmen haben sich auf neue Technologien konzentriert und sie für extreme Umgebungen wie in ländlichen Gebieten oder auf dem Mond eingesetzt.

Bild

Bild

Hyundai Motor Group ändert all das. Der südkoreanische multinationale Automobilhersteller hat mit seinem New Horizons Studio in Kalifornien ein Robocar entworfen, das nicht nur Allradantrieb ist, sondern auch das anspruchsvollste Terrain der Welt zu Fuß manövrieren kann.

Der intelligente Bodenausflügler TIGER X-1 ist für den Transport von Nutzlasten konzipiert und nicht für Menschen. Es basiert auf einer "modularen Plattformarchitektur. Zu den Merkmalen gehören ein ausgeklügeltes Bein- und Radbewegungssystem, eine 360-Grad-Richtungssteuerung und eine Reihe von Sensoren für die Fernbeobachtung", heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens..

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#22 US Army führt ersten autonomen Fahrzeugtest in neuer Anlage in der Nähe von Baltimore durch

US Army führt ersten autonomen Fahrzeugtest in neuer Anlage in der Nähe von Baltimore durch (2021-02-21) (Microsoft Translator)

Forscher der US-Armee begannen in einer neuen Testanlage im Aberdeen Proving Ground (APG) in Middle River, Maryland, mit autonomen Fahrzeugen zu experimentieren.

APG hat das Army Research Laboratory (ARL) mit 200 Hektar zugeteilt, um die Leistung autonomer Fahrzeuge zu beweisen und zu verfeinern. Die Anlage beherbergt seit fast einem Jahrhundert den Dienst, in dem Munition und Waffen getestet wurden.
"Der einzigartige Forschungscampus wurde eingerichtet, um das Wissen der Armee über Autonomie und intelligente Systeme durch Grundlagen- und angewandte Forschung von unbemannten Technologien zu fördern, die künstliche Intelligenz, Autonomie, Robotik und menschliche Teaming-Elemente in komplexen Umgebungen integrieren", sagte Jeffrey Westrich, ein ARL-Programmmanager..
Letzten Monat führten Army-Forscher den ersten vollautonomen Fahrzeugtest auf dem neuen Testgelände von ARL durch.

Bild

Westrich sagte: "Die Tests dienten dazu, die Leistung des ARL Autonomy Stack für zukünftige, erweiterte Feldtests vorläufig zu beweisen."

Arl es Autonomy Stack ist ein Software-Framework und eine Sammlung von Algorithmen, die das Gehirn eines autonomen Fahrzeugs sind.

Vor den jüngsten Feldtests setzten die Forscher der Armee auf computergestützte Modellierung und Simulation.

Ein auf YouTube veröffentlichtes Video hielt den Feldtest fest, als das autonome Fahrzeug durch ein Waldgebiet navigierte.



Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#23 Witzbolde zeigen, wie entsetzlich Boston Dynamics Polizeiroboter-Hund ist, indem sie ihm eine Paintball-Pistole umschnal

Witzbolde zeigen, wie entsetzlich Boston Dynamics Polizeiroboter-Hund ist, indem sie ihm eine Paintball-Pistole umschnallen (2021-02-22) (Micorsoft Translator)

Sie lassen ihn über das Internet kontrollieren. Und Boston Dynamics ist wütend.

Bild

Das Internet wird diese Woche dank eines mysteriösen Startup-Unternehmens die Möglichkeit erhalten, einen der 75.000 Dollar "Spot"-Roboter von Boston Dynamics fernzusteuern. Nicht nur das, der Roboter wird sogar mit einer Paintball-Pistole für zusätzliches Maileid ausgestattet kommen.

Die Kampagne, genannt"Spot es Rampage",ist die Idee von MSCHF, einem New Yorker Unternehmen, das für seine unverschämten Werbe-Stunts und Produkttropfen bekannt ist.

Bild

MSCHF hat wiederholt Schlagzeilen gemacht, indem er bizarre, einzigartige Gegenstände wie mit Weihwasser gefüllte Turnschuhe und toasterförmige Badebombenanbietet. Keine zwei Kampagnen des Unternehmens sind jemals gleich, und seine neuesten Bemühungen können die meisten over-the-top bis heute sein.

Am Mittwoch um 13 Uhr ET wird MSCHF Spot in einer kleinen Kunstgalerie am Hauptsitz in Brooklyn entfesseln. Benutzer, die die Website der Kampagne besuchen, erhalten die Möglichkeit, Spot für zwei Minuten zu kommandieren, bevor ein anderer Benutzer irgendwo auf der Welt übernimmt.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#24 Kroger eröffnet vollautomatisches Ohio Fulfillment Center während Angst vor steigender technologischer Arbeitslosigkeit

Kroger eröffnet vollautomatisches Ohio Fulfillment Center während Angst vor steigender technologischer Arbeitslosigkeit zunimmt (2021-03-06) (Microsoft Translator)

Angesichts der steigenden Nachfrage nach versandten Produkten während der COVID-19-Pandemie und der absehbaren Zukunft ist der Übergang zur Lagerautomation bereits im Gange - was die Lagerarbeiter verdrängen und zu steigender technologischer Arbeitslosigkeit führen dürfte.

Supermarktkette Kroger eröffnete ihr erstes automatisiertes Lager in Bulter County, Ohio, letzte Woche, berichtete Hamilton JournalNews. Das riesige 335.000 Quadratmeter große Kundenerfüllungszentrum wird vollständig von Robotern und künstlicher Intelligenz betrieben, die in sechs Minuten eine Bestellung von etwa 50 Artikeln zusammenstellen können, verglichen mit 30 bis 45 Minuten, die ein Kroger-Mitarbeiter benötigt, um Artikel aus den Regalen zu holen.

Bild

Die neue automatisierte Anlage im Wert von 55 Millionen US-Dollar ist als "Shed" bekannt und die erste von 20 geplanten.

Der Lebensmittelhändler mit Sitz in Cincinnati hat am vergangenen Mittwoch seinen ersten Auftrag in der Anlage abgeschlossen. Rodney McMullen, Chairman und CEO von Kroger, sagte den Investoren bei der Telefonat am Donnerstag:
"Dies markiert die sanfte Eröffnung der Anlage, und wir freuen uns auf unsere Eröffnung Anfang April.

Wir freuen uns weiterhin über die erhöhte Erfahrung, die dies unseren Kunden im Drei-Staaten-Bereich und im ganzen Land bringen wird, da wir weiterhin zusätzliche Einrichtungen eröffnen", sagte McMullen.
Die Partnerschaft von Kroger mit Ocado mit Sitz in Großbritannien war ein wesentlicher Bestandteil der Nutzung fortschrittlicher Robotik-Technologie, um das E-Commerce-Segment der Supermarktkette zu betreiben.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#25 Robocop? Las Vegas Apartment Complex setzt menschengroßen Roboter zur Verbrechensbekämpfung ein

Robocop? Las Vegas Apartment Complex setzt menschengroßen Roboter zur Verbrechensbekämpfung ein (2021-03-06) (Microsoft Translator)

Es war unvermeidlich, dass Sicherheitsroboter eintägige Patrouillen in einkommensschwachen Vierteln rund um die Uhr brauchten, um sicherzustellen, dass sich alle an die Regeln hielten. Diese dystopische Zukunft wird für einen Apartmentkomplex in Las Vegas Realität.

Bild

Der Robotikhersteller Knightscope setzte einen autonomen Roboter in menschlicher Größe in eine laute Wohnung im Nordosten des Las Vegas Valley ein, berichtete das Las Vegas Review-Journal. "Westy" patrouilliert seit Oktober 2020 in den Liberty Village Apartments in der Nähe der Craig Road und des Lamb Boulevard.

Westy beschäftigt eine Reihe von Kameras, insgesamt vier, zusammen mit Gesichtserkennungstechnologie, Nummernschildlesen, verbalen Warnungen und Internetanbindung an menschliche Sicherheitsbeamte, wenn ein Vorfall auftritt.
"Es war in mehrfacher Hinsicht sehr nützlich", sagte die komplexe Managerin Carmen Batiz.

"Es kann Menschen beraten, wenn sie nach der 10-P.m Ausgangssperre sind, und die vier Videokameras neigen dazu, die Leute dazu zu veranlassen, es zu vermeiden. Wenn wir Vandalismusberichte haben, können wir durch das Video gehen und einen Zeitrahmen bekommen, wann es passiert ist. Es hat einen Knopf, so dass Menschen menschliche Hilfe schnell im Notfall erhalten können.

"Die Leute wollen nicht vor die Kameras geraten, damit sie es vermeiden", sagte Batiz.
Liberty Village Apartments war einer der drei top neiner Wohngegend im Nordosten von Las Vegas für 911 Anrufe. Viele der Leute sind arbeiterarme Amerikaner, die in einem Gebiet liegen, das für Verbrechen und Vandalismus bekannt ist.



Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#26 Robo-Kellner erweisen sich als Notwendigkeit für ein kontaktloses Bistro in der Region Portland

Robo-Kellner erweisen sich als Notwendigkeit für ein kontaktloses Bistro in der Region Portland (2021-03-0) (Microsoft Translator)

Etwa ein Jahr nach der Viruspandemie ist eine Rückkehr zur Normalität für die Gastronomie unwahrscheinlich. Mehr als 100.000 Restaurants sind bereits ausgefallen, die Einnahmen sind nach wie vor zusammengebrochen, und Millionen von Arbeitnehmern werden entlassen. Am Freitag gab es einen Hoffnungsschimmer, als rund 75 % aller US-Arbeitsplatzzuwächse im Februar Kellner und Barkeeperwaren; Darüber hinaus hat COVID-19 den Weg für die Restaurantautomation frei gemacht.

Bild

Automatisierte Kioske, Roboter-Barkeeper, Flippy der Hamburger Roboter, automatisierte Pizza-Küchen,und die Liste gehen weiter und auf, wie Restaurantbetreiber, die Sperren überlebt haben, finden digitale Lösungen für die Bestellung, Lebensmittelzubereitung, Lieferung und sogar Servieren.

Während Gesundheitsexperten vorschlagen, dass die Menschen mindestens 6 Meter von anderen entfernt bleiben, hat ein Restaurant in Portland, Oregon, einen innovativen Weg gefunden, um Essen ohne persönliche Interaktionen mit Gönnern zu servieren.

Im Bistro Royale in Beaverton verwendet das Restaurant autonome Roboter, um die Kundeninteraktion zwischen Mitarbeitern und Kunden zu minimieren und gleichzeitig Speisen zu servieren.

Kalvin Myint, mitinhaber des Bistro Royal, sagte der Lokalzeitung Mail Tribune, dass er im vergangenen August mit dem Einsatz des Roboters begonnen habe.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#27 Roboter-Ärzte übernehmen Krankenhaus, um COVID-Verbreitung zu reduzieren

Roboter-Ärzte übernehmen Krankenhaus, um COVID-Verbreitung zu reduzieren (2021-03-19) (Microsoft Translator)

Der Digi-Arzt ist in.

Dr. Spot, ein hundeähnlicher mobiler Roboter, der für Triage-Krankenhauspatienten programmiert wurde, ist der neueste medizinische Mitarbeiter an vorderster Front, der sich dem Kampf gegen COVID-19 anschließt.

Bild

Bild

Und während diese vierbeinige Kreatur auf den ersten Blick wie etwas aus Ihrem schlimmsten Albtraum aussehen mag, sind die Menschen tatsächlich glücklich darüber.

"Die Menschen sind sehr positiv und akzeptieren Robotersysteme im Gesundheitswesen, insbesondere während der Pandemie", sagte giovanni Traverso, Assistenzprofessor für Maschinenbau mit dem MIT.

In einer neuen Studie, die diesen Monat herausgebracht wurde, fanden Traverso und seine Kollegen Peter Chai und Henwei Huang heraus, dass Patienten weithin empfänglich für medizinische Hilfe von Robotern sind, die entwickelt wurden, um Symptome berührungslos zu bewerten.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#28 Lernen Sie "Digit" kennen, ein humanoider Roboter der die Anlieferung von Paketen vom Bordstein bis zur Haustür testet

Lernen Sie "Digit" kennen, ein humanoider Roboter der die Anlieferung von Paketen vom Bordstein bis zur Haustür testet (2021-03-20) (Google Translator)

Die Viruspandemie hat den Drang einiger Unternehmen beschleunigt, fahrerlose Automobile für Lieferungen zu entwickeln. Bei vielen dieser Roboter-Lieferfahrzeuge tritt jedoch ein häufiges Problem auf. Wie gelangen Pakete vom Lieferfahrzeug zur Haustür des Kunden?

Einige haben Drohnen vorgeschlagen , während andere, wie die in Oregon ansässige Agility-Robotik , einen Doppelpedalroboter vorgeschlagen haben, der von der Rückseite eines Lieferwagens aus eingesetzt wird und das Paket ohne das Risiko von Angesicht zu Angesicht zur Haustür eines Kunden bringt Gesichtsinteraktion.



Agility beabsichtigt, nicht das Problem der Zustellung auf der letzten Meile zu lösen, sondern die Probleme bei der Zustellung auf dem letzten Fuß vom Roboterwagen bis zur Haustür des Kunden.

Das Ziel des Roboters, der als "Digit" bezeichnet wird, besteht darin, komplizierte Bereiche zu erreichen, in denen herkömmliche Roboter Probleme beim Überqueren haben würden, wie z. B. Treppen, enge Räume und andere komplexe Gebiete.

Jonathan Hurst, Gründer von Agility Robotics, sagte dem lokalen Nachrichtensender KOBI, dass Digit "ein 40-Pfund-Paket heben kann". Er sagte: "Der Roboter fängt sich selbst, wenn er fällt und orientiert sich neu, um wieder aufzustehen."

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#29 Boston Dynamics: Introducing Stretch

Boston Dynamics: Introducing Stretch

Format: 1080p // Sprache: - // Untertitel: - // Länge: 2 Min. // 2021-03-29



Meet Stretch, a prototype of our new robot designed to automate box moving tasks in warehouses and distribution centers. Stretch’s mobile base allows it to go to where repetitive box lifting is required - unloading trucks, building pallets of boxes and order building. Stretch makes warehouse operations more efficient and safer for workers.

Stretch’s technology builds upon our decades of advancements in robotics to create a flexible, easily integrated solution that can be deployed in any warehouse.


Triff Stretch, ein Prototyp unseres neuen Roboters, der entwickelt wurde, um Box-Moving-Aufgaben in Lagern und Distributionszentren zu automatisieren. Die mobile Basis von Stretch ermöglicht es, dorthin zu gelangen, wo wiederholtes Boxenheben erforderlich ist - Entladen von LKWs, Bau von Paletten von Boxen und Auftragsgebäude. Stretch macht den Lagerbetrieb effizienter und sicherer für die Mitarbeiter.

Die Technologie von Stretch baut auf unseren jahrzehntelangen Fortschritten in der Robotik auf, um eine flexible, leicht integrierte Lösung zu schaffen, die in jedem Lager eingesetzt werden kann.


Weitere Informationen: https://www.bostondynamics.com/stretch
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 6468
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Germany

#30 Roboterhund von Boston Dynamics in Kriegstrainingsübung getestet

Roboterhund von Boston Dynamics in Kriegstrainingsübung getestet (2021-04-15) (Microsoft Translator)

Boston Dynamics Roboter Hund wurde in der Regel für Unternehmensanwendungen verwendet, wie vermessung einer Ford Motor Co. Fabrik oder die Arbeit an einem BP plc Ölplattform. Jetzt scheint es, dass "Spot" einen Schritt nah daran ist, ein Killerroboter zu werden, während er mit der französischen Armee trainiert.

Am vergangenen Dienstag veröffentlichte die Militärakademie Saint-Cyr, eine führende französische Militärakademie, Bilder einer Feldübung zwischen 30.-31. März auf ihrem Twitter-Account. Während der Trainingseinheit wurden mehrere Roboter getestet, darunter Boston Dynamics' Spot.

Bild

Die Feldübung war eine zweitägige Sitzung mit dem Ziel, "den Mehrwert von Robotern im Kampfeinsatz zu messen", sagte Schulkommandant Jean-Baptiste Cavalier.

Die Lokalzeitung Ouest-France berichtete über die Nützlichkeit des Roboters auf dem modernen Schlachtfeld.

Weiterlesen ...

Artikel im englischen Original
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Antworten