Teleskope/Weltraumteleskope: James-Webb-Weltraumteleskop/JWST (NASA/ESA/CSA)

Satelliten, Planetensysteme, Asteroiden, Kometen usw...
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#41 Das James-Webb-Teleskop macht eine erschreckende Entdeckung am Rande des Universums!

Das James-Webb-Teleskop macht eine erschreckende Entdeckung am Rande des Universums!



TheSimplySpace
28.07.2022

Die Zukunft hat begonnen: Nachdem es uns vor wenigen Wochen vergönnt war, die ersten spektakulären Aufnahmen des James-Webb-Teleskops zu bestaunen, blicken wir nun gebannt auf jene galaktischen Geheimnisse, welche die technische Gerätschaft in den kommenden Jahren aufdecken wird. Als leistungsfähigstes Weltraumteleskop aller Zeiten, soll uns Webb einen Einblick in die Frühzeit des Kosmos gewähren und dabei helfen, bewohnbare Exoplaneten aufzuspüren. Dabei gilt es jedoch insbesondere eine Frage zu klären: Welche unentdeckten Gebilde befinden sich am Rand des beobachtbaren Universums? Und durch welche natürlichen Faktoren ist unser Blick zu den Sternen limitiert? Ihr wollt wissen, was die Fachwelt zu diesem spannenden Thema zu sagen hat? Dann bleibt dran und macht euch selbst ein Bild!


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#42 Neues Foto James Webb Telescope - Kern der Galaxie NGC 628 - Vergleich mit Hubble

Neues Foto James Webb Telescope - Kern der Galaxie NGC 628 - Vergleich mit Hubble



LPIndie - Astronomie und Wissenschaft
31.07.2022

Das James Webb Teleskop hat die Galaxie NGC 628 fotografiert. Die Auflösung ist enorm und man erkennt den zentralen Bereich der Galaxie. In diesem Video vergleichen wir Aufnahmen des James Webb Teleskops mit Aufnahmen des Hubble Teleskops. Die Unterschiede sind deutlich zu sehen.


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#43 James Webb hat etwas Unglaubliches entdeckt...

James Webb hat etwas Unglaubliches entdeckt...



Astro-Tim
01.08.2022

Erst einige Tage ist das neue James Webb Teleskop im Einsatz und schon stampft es die bisherigen astronomischen Rekorde ein! James Webb hat nun ganz am Anfang des Universums die älteste Galaxie überhaupt entdeckt... und die Astrophysiker sind einigermaßen ratlos. Weshalb dies unsere Annahmen über den Urknall ins Wanken bringt, erfahrt Ihr in diesem Video!


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#44 James Webb blickt hinter die Grenze des uns bekannten Universum!

James Webb blickt hinter die Grenze des uns bekannten Universum!



Mach dich schlau! - Mystery, Doku & Space
02.08.2022

Das James Webb Teleskop hat eine Galaxie entdeckt, die weitaus älter ist als bisher angenommen. Ein Blick hinter die Grenze des uns bekannten Universum! Das James Webb Weltraumteleskop hat damit eine Galaxie entdeckt die in dieser Form bereits 300 / 280 oder gar weit vor 200 Millionen Jahre nach dem Urknall existierte. Doch das kann ja nicht sein. Es widerspricht dem was wir über die Zeit nach dem Urknall wissen. Entweder die Berechnung durch die sogenannte Rotverschiebung sind völlig falsch oder es liegt nahe dass das was wir den Urknall nennen den Big Bang so nicht gegeben haben kann. Das JWST hat damit wirklich Unglaubliches entdeckt. Heißt es also bald Adé Urknall ? Eines ist jetzt schon klar: Das James Webb Weltraumteleskop blickt hinter die Grenze des uns bekannten Universum und wird die Astronomie auf den Kopf stellen.


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#45 James Webb Telescope enthüllt unglaubliche Strukturen in Galaxie

James Webb Telescope enthüllt unglaubliche Strukturen in Galaxie



LPIndie - Astronomie und Wissenschaft
03.08.2022

Das James Webb Teleskop hat unglaubliche Details in der Wagenrad Galaxie (Cartwheel Galaxy) entdeckt. Es handelt sich bei der Wagenrad Galaxie um eine so genannte Ringgalaxie. Entstanden ist diese durch die direkte Kollision mit einer anderen, kleineren Galaxie. Das James Webb Telescope enthüllt die unglaublich destruktiven Auswirkungen dieser Kollision .


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#46 James Webb findet mysteriöses Loch im Weltraum...

James Webb findet mysteriöses Loch im Weltraum...



Astro-Tim
03.08.2022

Was für eine Wahnsinnsaufnahme vom James Webb Teleskop! Wir sehen die Galaxie M74 in noch nie geahnten Details und in ihr ein mysteriöses Loch...


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#47 Sie sind bereits hier! James Webb entdeckt RIESIGES unbekanntes Objekt am Jupiter!

Sie sind bereits hier! James Webb entdeckt RIESIGES unbekanntes Objekt am Jupiter!



Mach dich schlau! - Mystery, Doku & Space
08.08.2022
James Webb hat ein riesiges unbekanntes Objekt am Jupiter entdeckt. Etwas dass die Betrachter des JWST Foto als ein außerirdisches Mutterschiff bezeichnen – Sie sind bereits hier – Aliens mit ihren riesigen UFO Flotten – Und das was die Ufologen auf den Bildern des James Webb Weltraumteleskop entdeckt haben wollen sieht tatsächlich wie ein unbekanntes zylindrisches Objekt aus. Direkt am oder in der Atmosphäre des Jupiter – Aufgenommen mit der Infrarotkamera des JWST – Für sie ließe dies nur einen Schluss zu: Sie sind bereits hier! James Webb entdeckt riesiges unbekanntes Objekt am Saturn!


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#48 Es ist nicht nur ein Stern! Was ist auf den ersten Bildern des James-Webb-Teleskops?

Es ist nicht nur ein Stern! Was ist auf den ersten Bildern des James-Webb-Teleskops?



TheSimplySpace
09.08.2022

Das nächste Kapitel der modernen Weltraumforschung ist angebrochen! Nachdem das James-Webb-Teleskop unseren blauen Heimatplaneten am 25. Dezember 2021 verlassen hatte, kamen wir vor wenigen Wochen endlich in den Genuss, die ersten Aufnahmen der 10 Milliarden Dollar teuren Gerätschaft bestaunen zu dürfen! Als leistungsfähigstes Weltraumteleskop aller Zeiten soll uns Webb detaillierte Einblicke in jene Geheimnisse des Kosmos liefern, die lange Zeit das große Unbekannte verkörperten. Doch was hat es eigentlich mit den faszinierenden Motiven auf sich, die Webb als erstes auf Bild bannte? Welche künftigen Forschungsaspekte werden auf den beeindruckenden Aufnahmen repräsentiert? Bleibt dran und macht euch selbst ein Bild! Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem heutigen Video!


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#49 Unmögliche Galaxie entdeckt? - Viel zu alt für das Universum - Schrödingers Galaxie z 17

Unmögliche Galaxie entdeckt? - Viel zu alt für das Universum - Schrödingers Galaxie z 17



LPIndie - Astronomie und Wissenschaft
11.08.2022

Wissenschaftler haben in den Aufnahmen des James Webb Teleskops eine Galaxie entdeckt, die anscheinend einen z Wert von 17 aufweist. Aber wie ist das möglich? Diese Galaxie hätte demnach schon 235 Millionen Jahre nach dem Urknall existiert. Manche Wissenschaftler sind skeptisch bezüglich immer neuer Rekorde. Und auch hier muss man vorsichtig sein. In der Studie wird nämlich explizit erwähnt, dass es sich auch um eine Fehlinterpretation handeln könnte.


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3983
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#50 James Webb Teleskop News - Neue unglaubliche Aufnahme - Deep Field und Maisie’s galaxy

James Webb Teleskop News - Neue unglaubliche Aufnahme - Deep Field und Maisie’s galaxy



LPIndie - Astronomie und Wissenschaft
19.08.2022

Das James Webb Teleskop hat mehrere neue Aufnahmen gemacht. Zum einen ein neues Deep Field Mosaik und zum anderen Maisie’s galaxy.
Maisie’s galaxy hat einen Wert von z 11.8 und dürfte ungefähr 400 Millionen Jahre nach dem Urknall so existiert haben.


MfG Utopia
Antworten