Seite 1 von 1

#1 CHEMTRAILS/Geo-Engineering, HAARP

Verfasst: 13.09.2019 21:12
von Utopia
Climategate: Offizielle Aussagen über Chemtrails und die Vergiftung der Weltbevölkerung
Bild
Bild
  Wer kennt sie nicht? Die ominösen Streifen am Himmel, die von Flugzeugen versprüht werden, sich wie Schleier ausdehnen und irgendwann den Himmel mit einer milchtrüben und gräulichen Schicht verdecken?  
Bild
Bild

Menschen, die sich nicht mehr an den klaren blauen Himmel mit Schäfchenwolken aus ihrer Kindheit erinnern, tun dieses für alle sichtbares Phänomen in die „Alu-Hut“-Schublade und das Thema hat sich erledigt.

Bild

Sind sogenannte Chemtrails (nicht zu verwechseln mit den Contrails, also den normalen Kondensstreifen von Flugzeugen, die sich binnen paar Sekunden oder paar Minuten komplett auflösen) bloße Verschwörungstheorien?
Eine ausführliche Antwort kannst du in folgendem Link lesen:

https://connectiv.events/climategate-of ... oelkerung/

#2 17.09.19 HAARP: Erdbebenwaffe im Einsatz

Verfasst: 17.09.2019 16:35
von Utopia
17.09.19 HAARP: Erdbebenwaffe im Einsatz



Vereinigte Scharfschützen Bewegung
Am 16.09.2019 veröffentlicht

#3 29.10.19 Kalifornien Feuer 2019: Unerklärliche Brandentwicklung, hier der BEWEIS

Verfasst: 12.11.2019 18:45
von Utopia
29.10.19 Kalifornien Feuer 2019: Unerklärliche Brandentwicklung, hier der BEWEIS



Vereinigte Scharfschützen Bewegung
30.10.2019

#4 Re: CHEMTRAILS/Geo-Engineering, HAARP

Verfasst: 12.11.2019 19:34
von thcok66
Hallo
könnte es auch sein das Fracking der grund sind das Gase aus dem erdinneren steigen..hm und die hitze es entzündet?

Grüsse
Olaf

#5 Re: CHEMTRAILS/Geo-Engineering, HAARP

Verfasst: 21.11.2019 18:26
von Utopia

#6 3. Advent - Geoengineering vom feinsten.......

Verfasst: 16.12.2019 17:23
von Utopia
3. Advent - Geoengineering vom feinsten.......




gamesoftruth
15.12.2019

Heutemorgen in der Region Dreiländereck - Wo man schaut Geoengineering/ Chemtrails, heutemorgen wird also wieder fleißig gesprüht. Sogar dem letzten, der dem Geoengineering kritisch gegenübersteht dürften diese Bilder überzeugen......


===================================================

Kann ich bestätigen:

Bild

Erzgebirge ...

#7 Tornados selbstgemacht für US- FEMA Übung

Verfasst: 08.02.2020 15:31
von Utopia
Tornados selbstgemacht für US- FEMA Übung




GEOENGINEERING-HAARP

Archiv-Video übernommen von CONREBBI 2011

--------------------------------
Link zu Wisnewski Video: Australien: Dürre und Feuer fabriziert - von wegen "Klimawandel" (www.youtube.com/watch?v=JWuS3...) -------------CHEMTRAIL- INFOMATERIAL- SHOP: http://www.chemtrail.de/shop/ ---------------------------

Das Video gibt es nicht mehr, deshalb:

Erfahren Sie die Wahrheit über die Buschbrände in Australien, und sehen Sie dieses schockierende Video übersetzt und in leicht gekürzter Fassung:
"Die Dürre und der damit einhergehende Feuersturm, der derzeit in Australien tobt, wurden fabriziert und werden sehr bewusst gemanagt. Und die verräterischen Kriminellen, die sich als australische Regierung tarnen, nutzen die Dürre, die sie absichtlich hergestellt haben, um die Agenda 21 auf die Menschen in Australien auszudehnen. Wenn Sie Australier sind oder sich für Australien und seine Menschen interessieren, teilen Sie dies bitte überall mit und helfen Sie, dieses Video viral zu machen.
Bitte Leute, ich flehe Sie an zu helfen, denn wir werden hier plattgemacht in Australien, und das ist kein Scherz. Der Bach vor der Tür hat aufgehört zu fließen. Ich bin seit 52 Jahren in dieser Gegend und diese Bäche waren noch nie trocken. Ich habe schreckliche Dürren gesehen, das ganze Gras war tot, aber ich habe nie gesehen, wie die Bäche aufhörten zu fließen, weil sie alle von unterirdischen Grundwasserleitern gespeist wurden. Aber jetzt haben sie das Wasser aus den Überschwemmungsgebieten geerntet, sie entwässern das artesische Becken und sie haben Bäume auf den Bergen gefällt und die Brunnenquellen der Sonne ausgesetzt, und die Quellen haben aufgehört zu fließen. Und das ist NICHT vom "Klimawandel". Das geschieht absichtlich! Und es ist nicht nur in dem Tal, in dem ich wohne. Es sind alle Bäche hier auf beiden Seiten der Berge ... die Quellen haben aufgehört ... der Himmel ist voller Rauch und das Sonnenlicht ist rot ... es sieht surreal aus ... sie töten uns, sie töten alles, die ganze Fauna, alles und sie treiben die Menschen in die Städte. Dies ist Agenda 21 in vollem Gange." (The Crow House)

#8 CORONA-SARS+ 5G/60GHz+ KRANKHEITS-BESENDUNG?

Verfasst: 08.03.2020 13:09
von Utopia
CORONA-SARS+ 5G/60GHz+ KRANKHEITS-BESENDUNG?




GEOENGINEERING-HAARP
03.03.2020

FALLT BITTE NICHT IN PANIK! ES SIEHT SO AUS, ALS WENN EVTL. ABSICHTLICH ANGST GESCHÜRT WIRD, UM AUSGEHVERBOTE, IMPFUNGEN ETC. DURCHZUSETZEN!

#9 CHEMTRAILS - So versprüht man DEMO-MÜDIGKEIT! Sie arbeiten MIT ALLEN MITTELN!

Verfasst: 27.08.2020 18:13
von Utopia
So versprüht man DEMO-MÜDIGKEIT! Sie arbeiten MIT ALLEN MITTELN!



Tageshoroskop
27.08.2020

In den letzten beiden Tagen wurde in großer Höhe wieder - TROTZ MINIMALEM ZIVILFLUGVERKEHRS - wie verrückt gesprüht!
Da wir keine 50km vom Flughafen WIEN-SCHWECHAT entfernt leben, bekommen viele in unserem Bezirk sehr wohl mit, wenn der Flugverkehr wohltuend gegen NULL tendiert - am Himmel ist kaum etwas los.
Die letzten Monate FAST NICHTS - hie und da mal eine landende oder startende Verkehrsmaschine.
Doch jetzt auf einmal ist der Himmel wieder düster. Die gewohnten hunderten täglichen Überflüge hört und sieht man zwar kaum, aber dennoch haben wir den GESAMTEN HIMMEL zugesprüht! Und der Denkende stellt sich natürlich schon die Frage nach dem WARUM?
Als Verschwörungsaufdecker sehe ich hier nur einen Zusammenhang zur MEGA-DEMO in BERLIN am 29.08.2020!
Ich musste meinen Spaziergang wegen EXTREMER MÜDIGKEIT abbrechen - und das ist mir so meiner Erinnerung nach noch nie passiert. Ich hätte an Ort und Stelle in den Tiefschlaf fallen können, habe mich aber noch irgendwie nach Hause geschleppt... (Ja schon klar - alles immer nuuuuuur "ZUFALL" - logo...)
In diesem Moment hat mich ein Freund aus dem WALDVIERTEL angerufen, dass bei ihnen so viel gesprüht wird, dass er nicht mehr auf den Beinen stehen konnte, und sich für 2 Stunden niederlegen musste...