Forschung und Technologie: Allgemein

Neue Forschungsergebnisse, neue Technologien, CHEMTRAILS/Geo-Engineering, HAARP usw...
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3221
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#21 Neues Teilchen entdeckt: „Unmögliches“ Tetra-Neutron doch möglich?

Neues Teilchen entdeckt: „Unmögliches“ Tetra-Neutron doch möglich?



Clixoom Science & Future
03.01.2022

Physikalische Revolution: Wurde jetzt das Tetra-Neutron entdeckt? Seit mehr als 50 Jahren suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach einem Teilchen, das nur aus vier Neutronen besteht. Physikalisch gesehen allerdings ein “unmögliches” Teilchen! Doch jetzt möglicherweise der Durchbruch: Fachleute aus der Technischen Universität München wollen dieses unmögliche “Tetra-Neutron” in einem Experiment nachgewiesen haben.


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3221
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#22 Unglaubliche Entdeckung: SCHWERKRAFT EXISTIERT NICHT!

Unglaubliche Entdeckung: SCHWERKRAFT EXISTIERT NICHT!



Astro-Tim
30.05.2022

Lag Einstein falsch? Immer mehr Physiker behaupten: Schwerkraft existiert gar nicht! Aber wie lassen sich die Effekte der Gravitation dann erklären?


MfG Utopia
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 10556
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Germany

#23 Erneuerbare Energien: Deutsches Forschungsteam entwickelt effizienteste Solarzelle der Welt

Erneuerbare Energien: Deutsches Forschungsteam entwickelt effizienteste Solarzelle der Welt (2022-05-31)

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Fraunhofer-Instituts ist es gelungen, den Wirkungsgrad einer Solarzelle erstmals auf 47,6 Prozent zu steigern – ein Rekord, der allerdings nur unter Laborbedingungen gilt.

Bild

Forscherinnen und Forscher am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg haben die beste Solarzelle hergestellt, die bisher entwickelt wurde: eine Vierfachsolarzelle mit einem Wirkungsgrad von 47,6 Prozent. Möglich wurde das nach Angaben des Instituts unter anderem mit einer neuen Antireflexbeschichtung. Die Entwicklung sei ein »Meilenstein«.

An effizienten Solarzellen wird am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme seit zwei Jahren geforscht. Ziel des Projektes ist es, eine Solarzelle mit einem Wirkungsgrad von 50 Prozent herzustellen. Der Wirkungsgrad entscheidet über die Menge an Energie, die von einer Fläche »geerntet« und in Strom umgewandlet werden kann. Damit bestimmt er auch maßgeblich über die Kosten, den Ressourcenverbrauch und damit über die Nachhaltigkeit der Energieerzeugung.

Der Wirkungsgrad gängiger Solarzellen liegt unter gewöhnlichen Bedingungen bei weniger als 30 Prozent. Der größte Teil der Sonnenenergie wird also nicht genutzt.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 10556
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Germany

#24 Kunsthaut mit menschlichen Zellen: Japanische Wissenschaftler entwickeln »schwitzenden« Roboterfinger

Kunsthaut mit menschlichen Zellen: Japanische Wissenschaftler entwickeln »schwitzenden« Roboterfinger (2022-06-10)

Mit einer künstlichen Hautbeschichtung wollen Forscher die Oberfläche von Robotern menschlicher erscheinen lassen. Ihr Ziel: das Zusammenleben mit den Maschinen erleichtern. Doch zu ähnlich sollte es nicht werden.

Bild

Humanoide Roboter sollen künftig nicht nur menschliche Eigenschaften haben, sondern auch menschlich aussehen. Deshalb arbeiten japanische Forscher daran, den Stahl- und Plastikskeletten eine andere Oberfläche zu verpassen. Ein Team von Wissenschaftlern der Universität Tokio hat nun ein »menschenähnliches und selbstheilendes Abdeckmaterial für Roboter« erfunden, wie es in der Fachzeitschrift »Matter« heißt.

Sie entwickelten einen »leicht verschwitzten« Roboterfinger, der mit künstlicher Haut bedeckt ist. Die besteht aus menschlichen Zellen und kann sich selbst reparieren. Die Forscher versuchten mit dem Experiment erstmals die Grenze zwischen lebendigem Fleisch und Maschine zu überwinden.

Das erste Modell in einer Petrischale ist aber noch lange nicht ausgereift. Die künstliche Haut ist viel schwächer als die natürliche Haut und muss feucht gehalten werden. Es fehlt ein menschlicher Kreislauf, der die Zellen lebendig und feucht hält. Auch die Bewegungen des Fingers sind noch recht mechanisch.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1

Ich sehe einen enormen Aufschwung der Sexspielzeugindustrie voraus ... *sielacht


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Antworten