Versorgungsengpässe bei der Stromversorgung und Abschaltungen

Meldungen über aktuelle Blackouts & Stromausfälle Weltweit. Mögliche Szenarien, Vorsorge und Versorgungsengpässe bei der Stromversorgung.
Antworten
Benutzeravatar
S.E.T.I
Beiträge: 306
Registriert: 30.08.2019 20:37
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Austria

#1 Biden ruft den Energie-Notstand in den USA aus

Biden rief als Präsident der USA nun den Notstand aus, den Energie-Notstand.

Biden stellte fest, daß es „mehrere Faktoren“ gebe, welche die Fähigkeit der USA bedrohen wurden, die erforderliche Menge an Strom zu produzieren.
„Ich, Joseph R. Biden, Jr., Präsident der Vereinigten Staaten, kraft der mir durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten verliehenen Macht … erklären hiermit das Bestehen einer Notlage, da die Verfügbarkeit ausreichender Stromerzeugungskapazitäten zur Deckung der Verbrauchernachfrage gefährdet ist.“
im Original heißt es:
„I, JOSEPH R. BIDEN JR., President of the United States, by the authority vested in me by the Constitution and the laws of the United States of America, including by section 318(a) of the Tariff Act of 1930, as amended, 19 U.S.C. 1318(a), do hereby declare an emergency to exist with respect to the threats to the availability of sufficient electricity generation capacity to meet expected customer demand.“


So und nicht anders steht es in dem offiziellen Dokument, das heute in den USA verbreitet wird und Thema ist.

Zudem wird darüber berichtet, daß alle, die Solarzellen und -module einführen wollen würden, zwei Jahre lang keine Einfuhrzölle mehr zahlen müßten.

Außerdem sei wegen des Energie-Notstandes beziehungsweise der Energiekrise der USA der Defence Production Act von 1950 in Anspruch genommen worden, um die Produktion von Solarzellen in den USA zu fördern. Das US-Bundesgesetzt wurde zur Zeit des Koreakrieges beschlossen. Damit erhält der VS-Präsident die Vollmacht, Kapitalgesellschaften der Industrie zu zwingen, bestimmte Güter zu produzieren.

Mehr dazu hier Declaration of Emergency and Authorization for Temporary Extensions of Time and Duty-Free Importation of Solar Cells and Modules from Southeast Asia auf der Heimatseite Whitehouse.gov im Weltnetz.

https://www.whitehouse.gov/briefing-roo ... east-asia/


Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3221
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#2 US Biden ruft Notstandsverordnung zur Stromversorgung aus

US Biden ruft Notstandsverordnung zur Stromversorgung aus



Outdoor Chiemgau - Der Krisenvorbereitungskanal
10.06.2022

US Präsident Biden ruft Notstandsverordnung zur Stromversorgung aus. Warum das auch uns betrifft erfährst du in dem Video


MfG Utopia
Benutzeravatar
S.E.T.I
Beiträge: 306
Registriert: 30.08.2019 20:37
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Austria

#3 Stromversorgung in der Schweiz kritisch

Die Stromversorgung in der Schweiz könnte Hi bereits im kommenden Winter kritisch sein. Das ist das Ergebnis einer Studie Auftrag des Schweizer Bundes. Je nach bewertetem Szenario könnte es dabei zu großflächigen Stromausfällen von 48 Stunden bis zu 10 Tagen kommen. Bisher hat die zuständige Stromaufsicht Elcom erst ab dem Jahr 2025 mit Engpässen in der Versorgung gerechnet.

Elcom warnt vor Versorgungsengpässen bei der Stromversorgung


Jetzt warnen die Vertreter von Elcom, dass die Stromversorgung in der Schweiz bereits im kommenden Winter zusammenbrechen könnte. Als Grund nannten sie den russischen Einmarsch in der Ukraine. Dieser würde sich auch auf die schweizer Stromversorgung auswirken. Denn im Winter kann die Schweiz nicht genug Strom selbst produzieren und ist deshalb auf Importe aus den Nachbarländern angewiesen. Dabei besteht aktuell die akute Gefahr, dass diese aufgrund der Energiekrise selbst nicht genügend Strom produzieren können.

xAKW_Leibstadt1.jpg.pagespeed.ic.0GKTPv3Ne_.webp

Schweizer Stromversorgung von russischen Gaslieferungen nach Europa abhängig

Die Versorgungslage hänge laut Elcom-Präsident Werner Luginbühl an der Versorgung mit russischem Erdgas. In der gesamten EU wird ein Drittel des gesamten Erdgases zur Stromerzeugung verwendet. Russland hat allerdings bereits die Gaslieferungen nach Finnland, Bulgarien, Polen, die Niederlande und Dänemark eingestellt. Diese Länder beziehen zwar in Bezug auf Gesamteuropa geringe Mengen, allerdings summiert sich dies mit jedem weiteren Lieferstopp doch zu einem nicht unerheblichen Betrag. Noch könne die Schweiz mit Importen aus Deutschland und Italien rechnen. Sollte allerdings Russland auch diesen Staaten das Gas abdrehen, wird es auch für die Schweiz kritisch.

Lage verschärft sich durch Abschaltung französischer Atomreaktoren

Die Lage verschärft sich zusätzlich durch die Versorgungsprobleme in Frankreich. Dort ist gut die Hälfte der 56 Atomreaktoren aufgrund von Wartungs- und Reparaturarbeiten nicht mehr am Netz. Die Elcom Vertreter rechnen nicht damit, dass Frankreich diese Probleme bis zum Winter beheben kann. Damit wäre Frankreich selbst auf Stromimporte angewiesen und fällt als Stromlieferant für die Schweiz vollständig aus.
Hydroreserve soll bereits diesen Winter eingerichtet werden

Laut Luginbühl könnte der Schweiz im schlimmsten Fall Stromrationierungen drohen.Der Elcom-Präsident warnt, dass es durchaus sein könne, dass Bewirtschaftungsmaßnahmen notwendig würden. Der Schweizer Bundesrat will aufgrund der angespannten Lage die geplante Hydroreserve bereits für den nächsten Winter einrichten. Dabei erhalten Betreibern von Wasserkraftwerken eine Entschädigung, wenn sie eine gewisse Energiemenge zurückbehalten, die bei einem Versorgungsengpass auf Bedarf abrufbar ist. Damit können kurzfristige Versorgungslücken geschlossen werden. Für eine längere Überbrückung reich dies allerdings bei Weitem nicht aus.

Die Elcom prüft deshalb, ob das Gaskraftwerk in Birr nicht bereits in diesem Winter ans Netz gehen könnte. Dies wäre allerdings nur dann hilfreich, wenn auch genug Gas zur Verfügung steht. Deshalb will Elcom auch prüfen, ob die Gaskraftwerke kurzfristig auf den Betrieb mit Erdöl umgestellt werden können.

Im Ernstfall kann es zu zyklischen Abschaltungen kommen

Sollte es in der Schweiz zu einem Stromversorgungsengpass kommen, würde der Bundesrat schrittweise den Betrieb von energieintensiven Anlagen wie zum Beispiel Saunas, Schwimmbäder, Rolltreppen und Schaufensterbeleuchtungen verbieten. Im nächsten Schritt müssten Großverbraucher vorgegebene Energiemenge einsparen. Sollten diese Maßnahme nicht ausreichen, käme es zu zyklischen Abschaltungen. Dabei würden die Versorger die Stromversorgung für Unternehmen und Haushalte zyklisch für einige Stunden unterbrechen.
https://blackout-news.de/aktuelles/stro ... -kritisch/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3221
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#4 Stromnetz-, Blackout-, Gasnetz NEWS Juni 2022

Stromnetz-, Blackout-, Gasnetz NEWS Juni 2022



Outdoor Chiemgau - Der Krisenvorbereitungskanal
17.06.2022

Wie schauts im Stromnetz aus? +++ Was ist mit unserem Gas? +++ Brüssel befürchtet Unruhen +++ Bloomberg: A hot and deadly Summer +++ Wie sieht es in Österreich, Frankreich und der Schweiz aus? +++ Atomkraft Comeback?


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3221
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#5 International Stromnetz Blackout Gasnetz NEWS Juni 2022

International Stromnetz Blackout Gasnetz NEWS Juni 2022



Outdoor Chiemgau - Der Krisenvorbereitungskanal
21.06.2022

Warum gibt es weltweit derzeit solche Probleme im Stromnetz? Wieso titelt Bloomberg: A Hot and deadly Summer is coming with frequent Blackouts?
Wie sieht es in Österreich aus? In der Schweiz? In Australien? In USA? In Japan? In Frankreich?


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 3221
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#6 So (un)wahrscheinlich ist ein Blackout - Reaction auf Perspective Daily

So (un)wahrscheinlich ist ein Blackout - Reaction auf Perspective Daily



Outdoor Chiemgau - Der Krisenvorbereitungskanal
24.06.2022

Faktencheck: Wie sicher ist das europäische Stromnetz? Gehen in Deutschland bald die Lichter aus? Und wie sorgt die Bundesregierung vor? Antworten auf die 7 wichtigsten Fragen rund um das Risiko von Stromausfällen - Reaction auf einen Artikel der Perspective Daily:

https://perspective-daily.de/article/...


MfG Utopia
Antworten