Petra (Jordanien)

Alles zum Thema Evolution, Geschichte, Kulturen und Archäologie (Ausgrabungen, Entdeckungen usw...)
Antworten
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 10556
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Germany

#1 Petra (Jordanien)

Dokumentationen, Vorträge, Artikel usw. zum Thema Petra (Jordanien).
Petra (altgriechisch Πέτρα [ˈpɛtʁa, dt.: „Fels“], arabisch البتراء al-Batrā’, nabatäisch wahrscheinlich Reqmu [dt. „die Rote“]), eine Ruinenstätte im heutigen Jordanien, war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer. Wegen ihrer monumentalen Grabtempel, deren Fassaden direkt aus dem anstehenden Fels gemeißelt wurden, gilt sie als einzigartiges Kulturdenkmal. Am 6. Dezember 1985 wurde Petra in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

Weitere Informationen: Wikipedia - Petra


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 10556
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Germany

#2 Your Virtual Guide To Ancient Megalithic Petra In Jordan

Your Virtual Guide To Ancient Megalithic Petra In Jordan

Format: 1080p // Sprache: Englisch // Untertitel: Keine // Länge: 15 Min. // 2019



Ein Rundgang durch Petra.


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 10556
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Germany

#3 Die heilige Stadt: Ist Mekka wirklich der Geburtsort des Islam?

The Sacred City: Is Mecca Really the Birthplace of Islam?

Die heilige Stadt: Ist Mekka wirklich der Geburtsort des Islam?

Format: 1080p // Sprache: Englisch // Untertitel: Deutsch (YT erzeugt) // Länge: 86 Min. // 2019



Die Heilige Stadt legt überzeugende Beweise dafür vor, dass sich die heilige Stadt Mekka am falschen Ort befindet und dass die 1,6 Milliarden Muslime der Welt in Richtung der falschen Stadt beten. Die Zusammenstellung von Beweisen aus historischen Quellen und neuen Technologien deutet auf den richtigen Ort in diesem seismischen, aufschlussreichen neuen Film hin.

In diesem überraschenden und originellen Dokumentarfilm zeigt der Schriftsteller und Historiker Dan Gibson, dass die Beschreibungen von Mohammeds ursprünglicher heiliger Stadt - wie sie im Koran und in der islamischen Geschichte beschrieben werden - nicht mit denen des Mekkas übereinstimmen, das wir heute kennen. Wenn dies zutrifft, könnte dies den Islam bis zu seinen Wurzeln erschüttern, denn jeder Muslim muss für den „verbotenen Versammlungsort“ beten. Wenn Dan Gibson Recht hat, beten die Muslime in die falsche Richtung.

In dem Film 'The Sacred City' haben wir seine Beweise aus der islamischen und antiken Geschichte dargelegt und dabei auch moderne Technologien verwendet, um das größte Geheimnis der letzten fünfzehnhundert Jahre aufzuspüren. Gibson findet nicht nur den Ort des ursprünglichen Mekkas, sondern liefert auch ein überzeugendes Argument dafür, wie es zu einem so großen Missverständnis in der islamischen Geschichte kam.

Die heilige Stadt ist zwar eindeutig umstritten, respektiert aber den Propheten des Islam und bestreitet nicht die Ereignisse des Korans. aber zeigt, wie absichtlich versucht wurde, sich vor dem Islam zu verstecken, Geheimnisse, die heute jeden Muslim betreffen. Die Beweise sind überzeugend und faszinierend.

In einer Zeit, in der der Islam die Weltagenda festlegt, ist es wichtiger denn je, die Ursprünge und die Geschichte dieser Weltreligion erneut zu untersuchen. Dies ist ein wichtiger Dokumentarfilm mit weltweiter Anziehungskraft für religiöses und weltliches Publikum.

Der Film, der wunderschön in den Ruinen und Wüsten des Nahen Ostens gedreht wurde, ist eine Detektivgeschichte, die den Beginn des Islam untersucht und in den kommenden Jahren zum meistgesprochenen Film werden wird.


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 10556
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Germany

#4 Petra, Schönheit im Felsmassiv | Denkmäler der Ewigkeit | Doku

Petra, Schönheit im Felsmassiv | Denkmäler der Ewigkeit | Doku

Format: 1080p // Sprache: Deutsch // Untertitel: Deutsch (YT erzeugt) // 81 Min. // 2014



Im heutigen Jordanien, an der Grenze dreier Wüsten, der Syrischen Wüste, der Arabischen Wüste und des Negev, liegt die Felsenstadt Petra, eine der grandiosesten und faszinierendsten Stätten der Antike. Als im 19. Jahrhundert erstmals europäische Forschungsreisende nach Petra kamen, gab der Ort ihnen zunächst Rätsel auf. Warum wurde diese Anlage an einem so entlegenen Ort erschaffen?

Im heutigen Jordanien, an der Grenze dreier Wüsten, der Syrischen Wüste, der Arabischen Wüste und der Wüste Negev, liegt die geheimnisvolle Felsenstadt Petra, eine der großartigsten und faszinierendsten Stätten der Antike. Heute ist Petra die größte Touristenattraktion in Jordanien. Europäische Forschungsreisende haben die rätselhaften Ruinen im 19. Jahrhundert entdeckt: Die in den Fels gemeißelten Grabtempel mit ihren monumentalen Fassaden wurden vor ungefähr 2.000 Jahren errichtet und ihre Bauweise steht der Architektur der größten Gebäude Roms oder Alexandriens in nichts nach. Aber die Zivilisation, die sie hervorgebracht hat, war zu jener Zeit völlig unbekannt. Wer hat diese Bauten an diesem entlegenen Ort erschaffen? Und vor allem wie und wozu? Zwei griechische Autoren erwähnen Petra in ihren Berichten als das Herz eines florierenden Königreichs inmitten der von nabatäischen Nomaden bewohnten Wüste. Der eine beschreibt Petra als eine gigantische Nomadensiedlung, während der andere von einer luxuriösen Stadt spricht, deren Bewohner einen gehobenen Lebensstil pflegten. Wie hätte sich eine solche Stadt in dieser kargen Umgebung entwickeln können? Im Laufe der letzten 20 Jahre arbeiteten internationale Archäologenteams daran, diesen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. Am Fuße der Grabstätten gibt der Sand die Reste einer Metropole frei, die über eine raffinierte Infrastruktur verfügte. 200 Kilometer weiter im Süden, im heutigen Saudi-Arabien, liefern die Ausgrabungen an einer anderen nabatäischen Stätte, Hegra, wertvolle Informationen, die es uns heute ermöglichen, die Geschichte dieser einzigartigen antiken Überreste zu rekonstruieren. Ein Puzzlestück fügt sich zum anderen, und so ergibt sich eine komplett neue Sicht auf das sagenumwobene Petra mit seinen Kulturdenkmälern, die heute zum UNESCO-Welterbe gehören.

Dokureihe, Regie: Olivier Julien und Gary Glassman (F 2014, 81 Min)

Alternative Quelle: Bitchute (720p)


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Antworten