Polumkehr - droht die Apokalypse? Nimmt sie schon ihren Lauf? Erdmagnetfeld, Südatlantische Anomalie

Alles zum Thema Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen (Sonnenstürme, CME`s, Flares, Nordlichter...)
Antworten
Benutzeravatar
S.E.T.I
Beiträge: 360
Registriert: 30.08.2019 20:37
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Austria

#1 Polumkehr - droht die Apokalypse? Nimmt sie schon ihren Lauf? Erdmagnetfeld, Südatlantische Anomalie

Wenig bemerkt von der Öffentlichkeit ändert sich das Magnetfeld der #Erde immer schneller. Bewegte sich der magnetische #Nordpol früher nur mit 5km/Jahr oder gar noch langsamer, so eilt er derzeit mit 50km/Jahr in Richtung Sibirien. Auch auf der Südhalbkugel tut sich was. Die Abschwächung des Magnetfelds im Südatlantik hat Fahrt aufgenommen und bildet über Südafrika ein zweites schwaches Zentrum aus.

Wie lange wird es dauern, bis das Magnetfeld kippt? Wissenschaftler geben Zeiträume von 10 bis 1.000 Jahren an. Was passiert, wenn das Magnetfeld zusammenbricht und sich dann mit Verzögerung umgekehrt wieder aufbaut? Es droht eine neue #Eiszeit, die erdgeschichtlich gesehen schon fast überfällig ist.



Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 4687
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#2 Das Magnetfeld der Erde ändert sich 10-mal schneller als bisher angenommen

Earth's Magnetic Field Changes 10 Times Faster Than Previously Thought
(Das Magnetfeld der Erde ändert sich 10-mal schneller als bisher angenommen)



nemesis maturity
A recent study by the University of Leeds and University of California at San Diego reveals that changes in the direction of the Earth's magnetic field may take place 10 times faster than previously thought.

(Eine aktuelle Studie der University of Leeds und der University of California in San Diego zeigt, dass Änderungen in der Richtung des Erdmagnetfelds zehnmal schneller erfolgen können als bisher angenommen.)

Stay Tuned!


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 4687
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#3 Passiert es gerade? Die Pole der Erde kippen!

Passiert es gerade? Die Pole der Erde kippen!



TheSimplySpace
10.05.2022

Das Erdmagnetfeld verkörpert den wichtigsten Schutzschild unserer irdischen Heimat. Jenes unsichtbare Konstrukt, das unseren blauen Heimatplaneten umgibt und durchdringt, schirmt uns vor den geladenen Partikeln des Sonnenwindes ab, die andernfalls ungebremst auf uns niedergehen würden. Grundsätzlich lässt sich daher festhalten: Würde das Erdmagnetfeld nicht existieren, so hätte sich auch das irdische Leben niemals in seiner bekannten Form entfalten können. Doch was würde eigentlich passieren, wenn der magnetische Schutzschild der Erde einen drastischen Wandel erfährt? Tatsächlich wissen wir, dass es solche Polsprünge in der Vergangenheit bereits mehrfach gegeben hat. Doch wie würde sich eine erneute Umpolung des Erdmagnetfeldes auf unser aller Leben auswirken? Und mehr noch: wurde ein derartiger Prozess möglicherweise bereits in Gang gesetzt? Gemeinsam mit euch suchen wir heute nach Antworten!


Nur für echte Weltraum-Fans!


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 4687
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#4 Steht ein Polsprung kurz bevor? - Erdmagnetfeld um 10% geschwächt

Steht ein Polsprung kurz bevor? - Erdmagnetfeld um 10% geschwächt



LPIndie - Astronomie und Wissenschaft
13.06.2022

Steht ein Polsprung kurz bevor? Das Erdmagnetfeld hat sich im untersuchten Zeitraum um ca. 10% abgeschwächt. Auch die südatlantische Anomalie, eine "Delle" im Erdmagnetfeld wirft Fragen auf. Können die gesammelten Daten helfen eine Prognose der weiteren Entwicklung des Erdmagnetfeldes zu erstellen?


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 4687
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#5 Steht ein Polsprung kurz bevor?! Erdmagnetfeld spielt verrückt...

Steht ein Polsprung kurz bevor?! Erdmagnetfeld spielt verrückt...



Astro-Tim
15.06.2022


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 4687
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#6 Ein Riss hat sich im Magnetfeld der Erde geöffnet

Ein Riss hat sich im Magnetfeld der Erde geöffnet
(A Crack Has Opened In Earth's Magnetic Field)



nemesis maturity
27.06.2022

A geomagnetic storm was underway earlier today (June 26). Solar wind speed is currently above 540 km/s. The reason for the storm is a crack that has opened in Earth's magnetic field, allowing solar wind to enter the magnetosphere.

Immense cracks sometimes develop in Earth's magnetosphere and remain open for hours. Solar wind can pour through the gaps to fuel bright displays of Arctic lights. Our magnetic shield takes the brunt of space storms, but some energy slips through its cracks, sometimes enough to cause problems with satellites, radio communication, and power systems.

The solar wind is a fast-moving stream of electrically charged particles (electrons and ions) blown constantly from the Sun. The wind can get gusty during violent solar events, like coronal mass ejections (CMEs), which can shoot a billion tons of electrified gas into space at millions of miles per hour.


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 4687
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#7 Der Polsprung kündigt sich an | Dieter Broers | NaturMEDIZIN

Der Polsprung kündigt sich an | Dieter Broers | NaturMEDIZIN | QS24 Gesundheitsfernsehen



QS24 - Schweizer Gesundheitsfernsehen
16.10.2022

Das Erdmagnetfeld wird nachweislich immer schwächer, davon sind alle Lebewesen betroffen - besonders der Mensch. Diese Abnahme deutet neben anderen Anzeichen auf einen baldigen Polsprung hin. Was das für Auswirkungen auf uns und den Planeten hat, das erklärt der Bio-Physiker Dieter Broers in diesem Interview.


▬ Zu Gast ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Dieter Broers, Bestseller-Autor, Dokumentarfilmemacher und Biophysiker
Moderation: Alexander Glogg


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 4687
Registriert: 30.08.2019 22:17
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#8 Polumkehr - droht Apokalypse? Erdmagnetfeld, Südatlantische Anomalie - Reupload 2020

Polumkehr - droht Apokalypse? Erdmagnetfeld, Südatlantische Anomalie - Reupload 2020



Horst Lüning
31.10.2022

Wenig bemerkt von der Öffentlichkeit ändert sich das #Magnetfeld der #Erde immer schneller. Bewegte sich der magnetische #Nordpol früher nur mit 5km/Jahr oder gar noch langsamer, so eilt er derzeit mit 50km/Jahr in Richtung Sibirien. Auch auf der Südhalbkugel tut sich was.
Die Abschwächung des Magnetfelds im Südatlantik hat Fahrt aufgenommen und bildet über Südafrika ein zweites schwaches Zentrum aus. Wie lange wird es dauern, bis das Magnetfeld kippt? Wissenschaftler geben Zeiträume von 10 bis 1.000 Jahren an. Was passiert, wenn das Magnetfeld zusammenbricht und sich dann mit Verzögerung umgekehrt wieder aufbaut? Es droht eine neue #Eiszeit, die erdgeschichtlich gesehen schon fast überfällig ist.


MfG Utopia
Antworten