Robotik: Mobile Roboter

Forschungsergebnisse, neue Technologien, CHEMTRAILS/Geo-Engineering, HAARP.
Antworten
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16950
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#91 Wie ein Vogel: Schlagflügelroboter kann auf Ästen landen

Wie ein Vogel: Schlagflügelroboter kann auf Ästen landen (2022-12-20)

Ornithopter könnten Langstreckenmissionen erledigen. Dabei kann es von Vorteil sein, wenn sie etwa auf Ästen landen können.

Bild

Für Roboter mit schlagenden Flügeln ist es schon nicht einfach, sich in der Luft zu halten, umso schwerer ist es für sie, wie ein richtiger Vogel auf einem Ast zu landen. Forschenden der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) ist dies nun gelungen. Ihr Schlagflügelroboter ist dazu mit nur einem klauenähnlichen Greiffuß ausgestattet, der blitzschnell zupacken kann. Das allein reicht allerdings nicht, damit der Ornithopter einen derart komplexen Landeablauf durchführen kann.

Das Landemanöver eines Vogels auf einem Ast ist ein Zusammenspiel aus präzisem Timing, hohen Kräften und der richtigen Geschwindigkeit, schreiben die Wissenschaftler in ihrer in Nature Communications veröffentlichten Studie "How ornithopters can perch autonomously on a branch". Ein Ornithopter muss dies in gleicher Präzision schaffen, in dem er die Geschwindigkeit vor der Landung reduziert, ohne dass der Flug unterbrochen wird und dann im richtigen Moment mit der Klaue zupackt. Dabei muss die Klaue stark genug sein, um den Vogel zu tragen, aber doch so leicht, dass sie den Flug nicht behindert.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16950
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#92 Tree's Company | Happy Holidays from Boston Dynamics

Tree's Company | Happy Holidays from Boston Dynamics

Format: 1080p // Sprache: Englisch // Untertitel: - // 2 Min. // 2022-12-21



We hope you have an uplifting holiday season! Spot was teleoperated by professional operators, don't try this at home.

Wir wünschen Ihnen eine erhebende Weihnachtszeit! Spot wurde von professionellen Betreibern ferngesteuert, versuchen Sie das nicht zu Hause.


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16950
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#93 Rollende Drohne: Der Transformer unter den Robotern

Rollende Drohne: Der Transformer unter den Robotern (2023-07-05)

Der Multifunktionsroboter M4 beherrscht fast alle Fortbewegungsarten. Dadurch kommt er selbst in schwierigstem Gelände zurecht – und das autonom.

Bild

Für „M4“ scheint es keine Hindernisse zu geben, so hoch oder tief sie auch sein mögen.Treppen oder Mauern überwindet der Roboter mit Leichtigkeit, indem er sich einfach in die Lüfte schwingt. Unebenes Gelände schafft er ebenfalls spielend zu meistern, rollend oder kriechend. Denn M4, der mit ganzen Namen Multi-Modal Mobility Morphobot heißt, ist ein Multifunktionsroboter, der seine vier Räder vielfältig einsetzen kann.

Zum Fliegen klappt er die Räder nach oben und nutzt sie als Rotoren. Ist Laufen oder Kriechen angesagt, macht sich die Maschine flach und nutzt seine arretierten Räder, um sich gehend oder krabbelnd fortzubewegen. So kann er unter Hürden hindurchkriechen. Und sogar eine bis 45 Grad schiefe Ebene kann der Multifunktionsroboter emporfahren, und zwar aufrecht auf seinen beiden Hinterrädern, ohne dabei sein Gleichgewicht zu verlieren.



Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16950
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#94 40 Tonnen im Rudel: High-Tech-Hunde für Transport schwerer Maschinen entwickelt

40 Tonnen im Rudel: High-Tech-Hunde für Transport schwerer Maschinen entwickelt

2023-08-25

Ein Karlsruher Start-Up entwickelt ein modulares Transportsystem, das den Umzug und Austausch von schweren Anlagen erleichtern soll.

Bild

Bei einem Umzug sind Hunde ausgesprochen hilfreich. Mit den kleinen Holzbrettern auf vier Rädern lassen sich schwere Kartons, Schränke oder Truhen mit wenig Kraftaufwand über ebene Flächen bugsieren. Auf einem ähnlichen Prinzip basieren kleine, elektrisch angetriebene Lastenfahrzeuge, die die Firma Formic Transportsysteme, eine Ausgründung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), entwickelt hat.

Doch diese Hightech-Variante eines Lastenhunds trägt nicht nur bescheidene 200 Kilogramm, sondern mit zweieinhalb Tonnen mehr als das Zehnfache. Im Rudel bewegen mehrere dieser Transportsysteme gar rund 40 Tonnen. Als Anwender haben die Entwickler Industrieunternehmen im Fokus, die sehr schwere Maschinen in ihren Hallen austauschen oder neu anordnen wollen.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
S.E.T.I
Beiträge: 1322
Registriert: 30.08.2019 20:37
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

#95 Ein Roboter, der unsere Art der Kriegsführung verändern wird

Werden die neuen Roboter von Boston Dynamics die Soldaten in den Armeen verdrängen? Wird die Technologie den Menschen überholen? Dank der ständigen technologischen Innovation ist dies eine Möglichkeit, die man nicht außer Acht lassen sollte. Das 1992 gegründete Unternehmen Boston Dynamics arbeitete zunächst an besonders realistischen 3D-Militärsimulationen. Diese waren für die Ausbildung von Soldaten der US-Armee bestimmt. Heute entwickelt das Unternehmen die fortschrittlichsten Roboter der Welt.



Antworten

Zurück zu „Forschung und Technologie“