Neuralink

Forschungsergebnisse, neue Technologien, CHEMTRAILS/Geo-Engineering, HAARP.
Antworten
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 17369
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

#1 Neuralink

Dokumentationen, Vorträge, Artikel usw. zum Thema Neuralink.

Bild
Neuralink ist ein US-amerikanisches Neurotechnologie-Unternehmen, welches im Juli 2016 von Elon Musk und acht weiteren Investoren gegründet wurde. Ziel von Neuralink ist die Entwicklung eines Gerätes zur Kommunikation zwischen dem menschlichen Gehirn und Computern, ein sogenanntes Brain-Computer-Interface (BCI).

Weitere Informationen: Wikipedia - Neuralink
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 17369
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

#2 Das Neuralink-Implantat hat laut Autopsie das Gehirn eines weiblichen Affen ZERSTÖRT... was wird passieren, wenn es ...

Das Neuralink-Implantat hat laut Autopsie das Gehirn eines weiblichen Affen ZERSTÖRT... was wird passieren, wenn es Menschen implantiert wird?

2023-10-11

Ein Autopsiebericht hat bestätigt, dass ein Neuralink-Implantat das Gehirn eines Makakenweibchens während eines Experiments zerrissen hat, was die Wissenschaftler dazu zwang, sein Leiden zu beenden.

Laut einem Bericht des Magazins Wired vom 4. Oktober hat das Implantat das Gehirn des Testtieres "deformiert und zum platzte gebracht", nachdem ein Experiment eine schwere Hirnschwellung verursacht hatte. Das Experiment aus dem Jahr 2018, das am California National Primate Research Center (CNPRC) der University of California, Davis (UC Davis) durchgeführt wurde, hinterließ bei dem siebenjährigen Affen "schwere neurologische Defekte".

Die Forscher erkannten, dass sich das Versuchstier in einem Endstadium befand, nachdem sie die Schwere seiner Gehirnschwellung festgestellt hatten. Doch anstatt sein Leiden zu beenden, bestand der Wissenschaftler, der das Experiment beaufsichtigte, darauf, dass der Affe einen weiteren Tag am Leben erhalten wurde. Wired berichtete dann von den qualvollen letzten 24 Stunden des Tieres, bevor es eingeschläfert wurde.

"Der Affe ergriff und erbrach sich; Seine Pupillen reagierten immer weniger auf das Licht. [Sein] rechtes Bein wurde schlaff und [es] konnte das Gewicht [seines] 15 Pfund schweren Körpers nicht mehr tragen, ohne die Stangen [seines] Käfigs zu greifen", schrieb das Magazin. "Manchmal wachte [der Affe] auf und kratzte sich am Hals, würgte und schnappte nach Luft, bevor er wieder erschöpft zusammenbrach."

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 17369
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

#3 Neuralink setzt erstem Menschen Gehirn-Implantat ein

Neuralink setzt erstem Menschen Gehirn-Implantat ein

2024-01-30

Laut Gründer Elon Musk sind die ersten Ergebnisse vielversprechend. Mit dem Implantat sollen Menschen nur durch Gedanken etwa ein Smartphone bedienen können.

Elon Musks Medizintechnik-Firma Neuralink hat ihr Gehirn-Implantat zum ersten Mal einem Menschen eingesetzt. Der Patient erhole sich nach dem Eingriff am Sonntag gut, schrieb der Tech-Milliardär am Montag auf seiner Online-Plattform X. Das Implantat von Neuralink soll es ermöglichen, durch Gedanken ein Smartphone zu bedienen – und darüber auch andere Technik. Auch andere Unternehmen und Forscher arbeiten an solcher Technologie.

Neuralink hatte im Mai die Erlaubnis bekommen, das flache und runde Implantat in einer klinischen Studie Menschen einzusetzen. Davor war die Technik an Affen getestet worden. Das Implantat hat 1024 Elektroden, die ein Roboter mithilfe einer extrem feinen Nadel mit dem Gehirn verbindet. Für die klinische Studie suchte Neuralink Patienten mit Tetraplegie – einer Querschnittlähmung, bei der Beine und Arme betroffen sind.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 17369
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

#4 Elektroden gelöst: Elon Musks Firma räumt Probleme mit Gehirnchip ein

Elektroden gelöst: Elon Musks Firma räumt Probleme mit Gehirnchip ein

2024-05-09

Die Medizintechnik-Firma Neuralink von Elon Musk implantierte im Januar erstmals einem Menschen ihren Gehirnchip. Jetzt wird bekannt, dass sich wenig später einige Elektroden vom Gehirn lösten.

Elon Musks Gehirnimplantate-Firma Neuralink hatte bei ihrem ersten Patienten mit einem Problem zu kämpfen. In den Wochen nach der Operation im Januar hätten sich einige der Elektroden wieder vom Gehirn des Mannes gelöst, räumte Neuralink in einem Blogeintrag am Mittwoch ein. Dies sei jedoch durch Anpassung der Software aufgefangen worden.

Neuralink machte das Problem erst öffentlich, nachdem das »Wall Street Journal« davon erfahren und eine Nachfrage beim Unternehmen gestellt hatte.

Das Implantat von Neuralink soll es ermöglichen, durch Gedanken ein Smartphone zu bedienen – und über das Gerät auch andere Technik. Die Firma hatte im Mai 2023 von der US-Behörde die Erlaubnis bekommen, das flache und runde Implantat in einer klinischen Studie Menschen einzusetzen. Davor war die Technik an Affen getestet worden.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Antworten

Zurück zu „Forschung und Technologie“