Explosionen/Brandkatastrophen: Allgemein

Explosionen, Brände, Schiffsuntergänge, Flugzeugabstürze ...
Antworten
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#61 Unglück in Südthailand: Explosion in Lagerhaus – 10 Tote und 118 Verletzte

Unglück in Südthailand: Explosion in Lagerhaus – 10 Tote und 118 Verletzte (2023-07-30)

Eine Explosion in einem Depot für Feuerwerkskörper hat in Thailand großen Schaden angerichtet: Mindestens zehn Menschen wurden getötet, Dutzende verletzt, viele sollen unter Trümmern eingeschlossen sein.

Bild

In einem Lagerhaus für Feuerwerkskörper in Südthailand ist es am Samstag zu einer großen Explosion gekommen. Die löste ein Feuer im Bezirk Su-ngai Kolok in der südlichen Provinz Narathiwat an der Grenze zu Malaysia aus. Nach offiziellen Angaben wurden mindestens zehn Menschen getötet und Dutzende verletzt.

Die örtliche Agentur für Öffentlichkeitsarbeit berichtete, dass die Explosion Schäden in einem Umkreis von etwa 500 Metern verursachte. Nach Angaben des Ministeriums für Katastrophenschutz und Schadensbegrenzung wurden etwa hundert Wohnhäuser in dem Gebiet beschädigt. Mindestens 118 Menschen seien verletzt worden, die Bewohner von mehr als 200 Haushalten seien betroffen. Die Behörden gehen davon aus, dass noch zahlreiche Menschen unter den Trümmern eingeschlossen sind und auf ihre Rettung warten.

Weiterlesen ...


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#62 Grosseinsatz nahe Colmar: Elf Tote bei Brand im Elsass

Grosseinsatz nahe Colmar: Elf Tote bei Brand im Elsass

(2023-08-09)

Nahe Colmar im Elsass geht eine Unterkunft in Flammen auf. Elf Menschen sind dabei ums Leben gekommen. Das bestätigte nun die Vizestaatsanwältin von Colmar. Die Justiz geht von einem Schwelbrand aus.

Bild

Bei dem Brand in einer Ferienunterkunft in Wintzenheim im Elsass sind elf Menschen gestorben. Sie seien in den Trümmern gefunden worden, sagte die Vizestaatsanwältin von Colmar, Nathalie Kielwasser, am Mittwoch. Die Justiz gehe von einen Schwelbrand aus, so Kielwasser weiter. Das Haus bestehe zum Teil aus Fachwerk. Das Holz habe wohl erst nach einigen Stunden wirklich Feuer gefangen.

Wintzenheim liegt etwa 30 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Das Feuer in der Ferienunterkunft war am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr ausgebrochen. Elf Menschen wurden zunächst vermisst. „Leider gibt es keine großen Zweifel“, hatte Christophe Marot von der örtlichen Präfektur dem Sender France Info zufolge gesagt. „All diese Personen waren in der Unterkunft und konnten nicht mehr herauskommen.“ Die Vermutung wurde nun bestätigt.

17 Menschen in Sicherheit gebracht

Bei dem Feuer wurde auch ein Mensch verletzt, ein weiterer stehe unter Schock, teilte die Präfektur mit. Insgesamt 17 Menschen wurden demnach in Sicherheit gebracht. 300 von 500 Quadratmetern des Hauses fingen Feuer.

Weiterlesen ...


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
mow
Beiträge: 65
Registriert: 02.09.2019 03:02
Wohnort: Woffelsbach
Hat sich bedankt: 16 Mal

#63 25 Tote bei Brand in Russland

https://www.tagesschau.de/ausland/europ ... d-100.html
Schweres Unglück in der russischen Kaukasusrepublik Dagestan: Beim Brand einer Tankstelle starben mindestens 25 Menschen, weitere sind in Lebensgefahr. Die Feuerwehr brauchte Stunden, um das Gebäude zu löschen.


Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#64 Brand in fünfstöckigem Gebäude: Mindestens 73 Tote bei Feuer in Johannesburg

Brand in fünfstöckigem Gebäude: Mindestens 73 Tote bei Feuer in Johannesburg

2023-08-31

Im Zentrum von Johannesburg bricht in der Nacht zu Donnerstag in einem fünfstöckigen Gebäude ein Feuer aus. Es gibt viele Tote und Verletzte. Offiziell hatte das Haus leer gestanden.

Bild

Im Zentrum der südafrikanischen Metropole Johannesburg sind bei einem Feuer in einem Gebäude mindestens 73 Menschen ums Leben gekommen. Laut der britischen Zeitung „Guardian“ soll ein Säugling unter den Opfern sein.

Mindestens 52 weitere Menschen seien verletzt worden, sagte Robert Mulaudzi, der Sprecher des örtlichen Rettungsdienstes, am Donnerstag auf der Plattform X (vormals Twitter). Die Rettungs- und Bergungsaktion werde demnach weiter fortgesetzt. Die Opferzahl könne weiter ansteigen, so Mulaudzi. Vor dem Gebäude im zentralen Geschäftsviertel von Johannesburg waren zahlreiche zugedeckte Leichen zu sehen.

Laut Mulaudzi war der Auslöser des Feuers zunächst unklar. Es war am frühen Donnerstagmorgen ausgebrochen. Feuerwehrleute konnten den Brand löschen. Das Gebäude wurde evakuiert. Fernsehbilder zeigten Feuerwehrfahrzeuge und Rettungswagen außerhalb des rot-weißen Gebäudes mit ausgebrannten Fenstern.

Weiterlesen ...


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#65 Katastrophen im Urlaubsparadies: Sprengstoffexplosion auf den Seychellen

Katastrophen im Urlaubsparadies: Sprengstoffexplosion auf den Seychellen

2023-12-07

Auf der Hauptinsel der Seychellen ist in einem Industriegebiet Sprengstoff explodiert, es gab Dutzende Verletzte. Auch der internationale Flughafen ist betroffen. Es war nicht die einzige Katastrophe.

Auf den Seychellen sind bei einer Explosion auf dem Gelände eines Bauunternehmens am Donnerstag Dutzende Menschen verletzt worden. Außerdem starben zwei Menschen durch einen Erdrutsch nach heftigen Regenfällen. Präsident Wavel Ramkalawan rief den Ausnahmezustand aus. Alle Geschäfte und Schulen auf der Insel Mahé sollen geschlossen bleiben, um die Straßen für Rettungsarbeiten freizuhalten, wie die Regierung mitteilte. Mahé ist die größte Insel der Seychellen.

Die Explosion ereignete sich in den frühen Morgenstunden im Industriegebiet Providence. Das Bauunternehmen habe nach Angaben der Regierung Sprengstoff auf dem Gelände gelagert. Gebäude im Radius von etwa einem Kilometer seien beschädigt worden. Nach Berichten lokaler Medien ist außerdem der internationale Flughafen betroffen. Der Außenminister der Nachbarinsel Mauritius, Maneesh Gobin, sagte den Seychellen die Hilfe seiner Regierung zu.

Weiterlesen ...


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#66 Unglück in Liberia: Mindestens 40 Tote bei Explosion eines Tanklasters befürchtet

Unglück in Liberia: Mindestens 40 Tote bei Explosion eines Tanklasters befürchtet

2023-12-28

In Liberia ist ein Tanklastwagen verunglückt und kurz darauf explodiert. Dabei kamen wohl mindestens 40 Menschen ums Leben. Dutzende weitere Personen sollen schwere Verbrennungen erlitten haben.

Bei der Explosion eines Tanklasters im westafrikanischen Liberia werden mindestens 40 Tote befürchtet. Liberias oberster Gesundheitsbeamter Francis Kateh sagte am Mittwoch im örtlichen Fernsehen, es sei wegen des Verbrennungszustands vieler Leichen schwierig, die Zahl der Opfer zu bestimmen. Er schätze jedoch, dass mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen seien.

Dutzende Menschen lägen mit schweren Verbrennungen im Krankenhaus, so Kateh. Die Zahl der Toten könne daher noch steigen. Die Polizei hatte die Zahl der Toten zunächst mit 15 angegeben.

Weiterlesen ...


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#67 Feuer in Uelzener Klinik: Vier Menschen sterben bei Krankenhausbrand, zahlreiche Verletzte

Feuer in Uelzener Klinik: Vier Menschen sterben bei Krankenhausbrand, zahlreiche Verletzte

2024-01-05

Ein Feuer in einem Krankenhaus kostete mindestens vier Patienten das Leben, weitere wurden verletzt. Die Polizei ermittelt zur Ursache des Brandes – und sucht derzeit nach Spuren.

Bild

Infolge eines Brandes in einem Krankenhaus in der niedersächsischen Stadt Uelzen hat sich die Zahl der Toten auf vier erhöht. Das teilte ein Polizeisprecher mit. Am späten Donnerstagabend hatte sich das Feuer ereignet. Die Feuerwehr hatte zunächst von einem Toten und 22 Verletzten gesprochen.

Drei Menschen seien vor Ort ums Leben gekommen, sagte der Polizeisprecher nun. Ein weiterer Mensch sei in ein Krankenhaus gebracht worden und dort gestorben. Bei den vier Toten handele es sich um Patienten. Wie viele Menschen insgesamt bei dem Feuer verletzt wurden, ist unklar. Es gebe eine zweistellige Zahl an Verletzten, sagte der Polizeisprecher.

weiterlesen ...


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#68 Fort Worth: Viele Verletzte bei Explosion in Texas

Fort Worth: Viele Verletzte bei Explosion in Texas

2024-01-09

In einem Hotel in der Innenstadt von Fort Worth ist es zu einer heftigen Explosion gekommen. Den Behörden zufolge wurden mindestens 21 Menschen verletzt.

Bild

Bei einer heftigen Explosion in der Innenstadt von Fort Worth im US-Bundesstaat Texas sind mindestens 21 Menschen verletzt worden, vier Personen erlitten schwere Verletzungen.

Weiterlesen ...


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#69 Feuerinferno in Spanien: Zahl der Toten nach Hochhausbrand in Valencia auf zehn gestiegen

Feuerinferno in Spanien: Zahl der Toten nach Hochhausbrand in Valencia auf zehn gestiegen

2024-02-23

Mindestens zehn Tote und 15 Verletzte lautet die traurige Bilanz des Großbrandes in Valencia. Aber auch das Ausmaß der Feuersbrunst in einem modernen Gebäude macht fassungslos.

Bild

„Als ob das Gebäude aus Kork wäre, stand es plötzlich in Flammen und wurde in kürzester Zeit zerstört“, erzählte ein Nachbar der in Valencia ausgebrannten Wohnanlage dem staatlichen TV-Sender RTVE. Spanien steht nach der Brandkatastrophe in der Mittelmeer-Metropole nicht nur wegen der Trauer um mittlerweile mindestens zehn Tote, 15 Verletzte und möglicherweise noch weitere Vermisste unter Schock. Auch die Geschwindigkeit, mit der das Feuer von einer Wohnung auf die gesamte Anlage übergriff, hat viele Spanier erschreckt.

In der Nacht waren zunächst vier Tote geborgen worden. Dabei handelte es sich um ein Ehepaar und seine zwei Kinder, wie die Zeitung „La Vanguardia“ unter Berufung auf Ermittlungskreise berichtete. Am Freitag bestätigte die Justiz dann ein fünftes Opfer. Und am Nachmittag teilte die Vertreterin der Zentralregierung in der autonomen Gemeinschaft von Valencia, Pilar Bernabé, mit, es seien bei einer ersten Durchsuchung der Brandruine insgesamt zehn Leichen gefunden worden.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 16542
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#70 Brand in Hochhaus: Mindestens 43 Tote bei Feuer in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka

Brand in Hochhaus: Mindestens 43 Tote bei Feuer in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka

2024-02-29

In einem beliebten Restaurant in Dhaka brach ein Feuer aus, welches sich innerhalb kürzester Zeit auf das gesamte Hochhaus ausbreitete. Mindestens 43 Menschen starben, darunter auch Kinder.

Bei einem Brand in einem Hochhaus in Bangladesch sind mindestens 43 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere Menschen wurden verletzt, als das Feuer am Donnerstagabend in einem siebenstöckigen Gebäude in einem gehobenem Viertel der Hauptstadt Dhaka ausbrach, wie die Gesundheitsbehörden mitteilten. 22 Menschen befänden sich noch in Behandlung.

»Mindestens 43 Menschen sind in dem Feuer gestorben«, sagte Gesundheitsministerin Samanta Lal Sen nach einem Besuch des Dhaka Medical College Hospitals und einer angrenzenden Klinik für Verbrennungen. Unter den Toten sollen auch Kinder sein.

Weiterlesen ...


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Antworten

Zurück zu „Unglücke“