Überschwemmungen: Allgemein

Aktuelles Wetter, Tsunamis, Überschwemmungen, Waldbrände, Dürren.
Antworten
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 17379
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

#111 Aussichten für Süddeutschland: Gewitter mit Starkregen und Unwetter erwartet

Aussichten für Süddeutschland: Gewitter mit Starkregen und Unwetter erwartet

2024-06-02

Noch keine Entspannung in Sicht: Im Süden Deutschlands drohen vielerorts weiterhin Starkregen und Gewitter. Es kann auch Unwetter geben.

Bild

Vor allem im Süden Deutschlands müssen sich die Menschen am Montag erneut auf kräftige Gewitter und Starkregen einstellen. Ab den Mittagsstunden seien südlich des Mains bis zur Donau kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen mit etwa 15 bis 25 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

»Zum Start in die neue Woche stehen in Teilen der Hochwassergebiete im Süden des Landes noch einmal kräftige Regenfälle auf dem Programm«, sagte der Meteorologe Sebastian Altnau.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 17379
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

#112 Überflutungen in Süddeutschland: Donaupegel steigt weiter – Regensburg ruft Katastrophenfall aus

Überflutungen in Süddeutschland: Donaupegel steigt weiter – Regensburg ruft Katastrophenfall aus

2024-06-02

In Bayern und Baden-Württemberg kämpfen die Menschen gegen die Wassermassen. Nun hat auch Regensburg den Katastrophenfall ausgerufen – bei einem Pegelstand nur noch knapp unter sechs Metern.

Bild

Das Wasser der Donau steigt immer weiter – nun hat auch Regensburg den Katastrophenfall ausgerufen. Die Wasserhöhe am Messpunkt Eiserne Brücke habe in den frühen Morgenstunden einen Stand von 5,80 Metern erreicht, teilte die Stadt mit. Der Hochwassernachrichtendienst Bayern meldete um sieben Uhr dann 5,90 Meter.

Am vergangenen Dienstag lag der Wert im Schnitt noch bei etwa 2,70 Metern. Nach den Daten der Experten wurden beim vergangenen großen Hochwasser am 4. Juni 2013 genau 6,82 Meter gemessen.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 17379
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

#113 Unwetter in Deutschfeistritz in Österreich: Einwohner sollen wegen Lebensgefahr zu Hause bleiben

Unwetter in Deutschfeistritz in Österreich: Einwohner sollen wegen Lebensgefahr zu Hause bleiben

2024-06-08

Im österreichischen Deutschfeistritz regnet es so heftig, dass Lebensgefahr besteht. Der Ortskern ist nur noch mit Booten zu erreichen. Die Wassermassen spülen Autos gegen Hauswände.



Infolge eines Unwetters hat der 4000-Einwohner-Ort Deutschfeistritz in Österreich alle Bürger aufgerufen, wegen Lebensgefahr zu Hause zu bleiben.

Zusätzlich zu den aktuellen Überschwemmungen werde eine weitere Unwetterfront mit bis zu 100 Litern Niederschlag pro Quadratmeter erwartet, teilt die nördlich von Graz gelegene Gemeinde auf Facebook mit.

Der Ortskern sei nur mit Booten zu erreichen, schreibt die »Kleine Zeitung« . Einige Autofahrer seien in ihren Fahrzeugen eingeschlossen gewesen, hätten aber gerettet werden können, sagte ein Gemeindesprecher der Zeitung. Auf Fotos war zu sehen, dass die Wassermassen Autos gegen Häuserwände drückten.

Weiterlesen ...
A G E N D A 2 1


"Some men aren't looking for anything logical, like money. They can't be bought, bullied, reasoned, or negotiated with. Some men just want to watch the world burn."
Alfred Pennyworth, The Dark Knight (2008)
Antworten

Zurück zu „Wetter & Extremwetter“