Historisches

Antworten
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 296
Registriert: 30.08.2019 22:17
Danksagung erhalten: 5 Mal

#1 Historisches

17.11.2019 10:57

Diese Menschen wussten, dass die Titanic untergehen wird!




TopWelt
16.11.2019

Als die Titanic in der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 rund 300 Seemeilen südöstlich von Neufundland auf den Grund des Meeres schmetterte, war das passiert, was noch wenige Stunden zuvor undenkbar erschien. Das unsinkbare Schiff war mit einem Eisberg kollidiert und anschließend gesunken.
Das Seeunglück, welches 1.495 Menschen das Leben kostete, ist bis heute die größte Katastrophe der zivilen Schifffahrt. Obwohl die meisten Menschen fest daran glaubten, dass der Stahlriese niemals von der Natur bezwungen werden könnte, gab es einige Personen, die bereits vor der verhängnisvollen Jungfernfahrt des Schiffes ahnten, dass die Reise in einem Drama enden würde.
Heute präsentieren wir euch 10 Menschen, die wussten, dass die Titanic untergehen wird.


MfG Utopia
Benutzeravatar
Utopia
Beiträge: 296
Registriert: 30.08.2019 22:17
Danksagung erhalten: 5 Mal

#2 Was ist mit den Überlebenden der Titanic passiert?

17.11.2019 11:38

Was ist mit den Überlebenden der Titanic passiert?



TopWelt
03.11.2019

Die RMS Titanic ist wohl eines der berühmtesten Schiffe der Menschheitsgeschichte. Besonders seit dem Hollywood Blockbuster mit Leonardo DiCaprio ist das Passagierschiff in den Köpfen der Menschen präsent. Im Jahr 1912 wurde die Titanic fertiggestellt – das bis dato größte Schiff der Welt. Sie galt als ein Meilenstein in der technologischen Entwicklung und wurde als absolut unzerstörbar und unsinkbar beschrieben. Doch bereits bei ihrer Jungfernfahrt am 14. April 1912 kollidierte die Titanic mit einem Eisberg und sank binnen etwas mehr als zweieinhalb Stunden vollständig. Über 1500 Personen starben bei diesem tragischen Unglück. Diese hohe Opferanzahl ist mit ein Grund für die große, traurige Berühmtheit der Titanic. Doch während der Jungfernfahrt des Schiffes waren 2200 Personen an Bord. Damit haben immerhin fast 700 Menschen das Unglück überlebt.
Doch über diese Überlebenden wird kaum ein Wort verloren. Wir wollen dies ändern und heute die Schicksale einiger Titanic Überlebender vorstellen.


==========================================================

Echte Schätze der Titanic, die geborgen wurden!




TopWelt
31.10.2019

Als das damals größte Schiff der Welt am 14. April 1912 im Atlantik versank, starben nicht nur 1500 Menschen, das Schiff nahm auch unzählige Reichtümer, Wertgegenstände und faszinierende Zeitdokumente mit in die Tiefe. Es wurde nie vollständig geklärt, welche Luxusgüter wie Schmuck und Uhren bis heute in 3803 Metern Tiefe liegen. Ein Großteil der heute heiß begehrten Titanic Überbleibsel wurden unmittelbar nach dem Untergang aus dem Ozean gefischt oder gehörten Überlebenden. Weitere Stücke brachten viele Jahre später eigens konstruierte Tauchroboter und Mini-U-Boote an die Oberfläche. Teilweise entbrannte ein heftiger Streit um die Eigentumsrechte, an den Überresten des Schiffes und den geborgenen Gegenständen.


MfG Utopia
Antworten