Die Maya

Alles zum Thema Evolution, Geschichte, Kulturen und Archäologie (Ausgrabungen, Entdeckungen usw...)
Antworten
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1032
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#1 Die Maya

Dokumentationen, Vorträge, Artikel usw. zum Thema Geschichte der Maya.
Die Maya sind ein indigenes Volk bzw. eine Gruppe indigener Völker in Mittelamerika, die insbesondere aufgrund der von ihnen im präkolumbischen Mesoamerika gegründeten Reiche und ihrer hoch entwickelten Kultur bekannt sind.

Quelle: Wikipedia - Maya


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1032
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#2 Archäologie-Sensation: In Mexiko finden Forscher das älteste und größte Maya-Monument

Archäologie-Sensation: In Mexiko finden Forscher das älteste und größte Maya-Monument (2020-06-03)

1,4 Kilometer lang und 400 Meter breit ist das Hochplateau, das Archäologen im Süden Mexikos entdeckt haben. Bis zu 13 Millionen Tagewerke waren nötig, um den Bau zu errichten. Er widerlegt zudem eine alte These der Forschung.

Die Archäologie Mittelamerikas ist um eine Sensation reicher. Im Süden Mexikos, im Bundesstaat Tabasco, haben Archäologen Spuren eines monumentalen Kultortes entdeckt. Mit einer Länge von 1400 und einer Breite von 400 Metern übertrifft dieser sogenannte Zeremonialkomplex alle bisher bekannten Anlagen. Mehr noch, mit einem Alter von mehr als 3000 Jahren soll er der älteste sein, der bislang im Gebiet der Maya-Kultur ans Licht kam.

Für den Archäologen Takeshi Inomata von der University of Arizona in Tucson handelt es sich um die älteste und größte Monumentalanlage der Maya, die bislang identifiziert werden konnte. Der Zeremonialkomplex Aguada Fénix verändere nicht nur das Bild von den frühen Maya, sondern stelle offenbar auch ein Bindeglied zur älteren Olmeken-Kultur dar, schreiben Inomata und sein Team in einem Beitrag für die Fachzeitschrift „Nature“.

Weiterlesen ...


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Benutzeravatar
Deckard666
Beiträge: 1032
Registriert: 31.08.2019 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#3 Mexiko: Forscher entdecken älteste und größte Monumentalanlage der Maya

Mexiko: Forscher entdecken älteste und größte Monumentalanlage der Maya (2020-06-03)

Im Süden Mexikos haben Archäologen die älteste und größte Monumentalanlage der Maya gefunden. Sie verändert nicht nur ihr Bild von der Frühphase des geheimnisvollen Volkes. Sie ist auch ein Bindeglied zu einer noch älteren Kultur.

Die Maya-Kultur, die sich vom heutigen Südmexiko bis nach Honduras erstreckte, erreichte ihre Blütezeit etwa zwischen den Jahren 200 und 800 nach Christus und endete recht abrupt: Viele Zentren wurden im 9. und 10. Jahrhundert verlassen. Möglicherweise waren Klimaschwankungen dafür verantwortlich.

Lange dachten Maya-Experten, die ersten großen Zeremonialzentren im zentralen Tiefland - Südostmexiko, Belize und nördliches Guatemala - seien erst im späten ersten Jahrtausend vor Christus entstanden. Vor drei Jahren entdeckte dann ein internationales Forscherteam mit der sogenannten Lidar-Technik in der Grenzregion von Mexiko und Guatemala eine Fülle auffälliger Bodenstrukturen. (Lesen Sie hier mehr über das Verfahren, bei dem Laser auf Flugzeugen die Erdoberfläche so abtasten, dass auch unter Vegetation verborgene Strukturen erkennbar werden.)

Weiterlesen ...


"It's a joke ... it's all a fucking joke!"
Edward Blake, The Comedian, Watchmen (2009)

“Some men just want to watch the world burn.”
Alfred, The Dark Knight (2008)
Antworten